Dr. Michael Wolf: Begabungsförderliche Unterrichtsformen und Methoden

In diesem Workshop werden exemplarisch Unterrichtsformen und Herangehensweisen an Lerninhalte dargestellt, die sich an den Bedürfnissen begabter Schülerinnen und Schüler orientieren und den Lernprozess eben dieser Schülerinnen und Schüler in besonderer Weise aufgreifen. Auf Grundlage der Taxonomie von Lernzielen nach Bloom (Anderson & Krathwohl, 2001) werden Aufgabentypen aus verschiedenen Fachbereichen vorgestellt und Methoden der Umsetzung erläutert. Für die Workshop-Teilnehmer besteht die Möglichkeit, beispielhaft Aufgaben(typen) für unterschiedliche Fachbereiche und den fächerübergreifenden Einsatz zu entwickeln. Thematisiert werden zudem Möglichkeiten der Implementierung von Akzeleration und Enrichment im Schulalltag.

Gesamtschule Pulheim:
GEP - GLOBAL DENKEN, ERFAHRUNGEN TEILEN, POTENZIALE ENTWICKELN

Die Gesamtschule Pulheim ist eine 2014 gegründete inklusive Schule, in der Schülerinnen und Schüler gemeinsam lernen und sich gegenseitig unterstützen. Im Sinne der inklusiven Begabungsförderung möchten wir alle in ihren individuellen Fähigkeiten fördern und dafür bestmögliche Lernbedingungen schaffen. Ziel ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler zu selbstständigen und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten entwickeln, die in der Lage sind, sich den Herausforderungen einer globalisierten Welt zu stellen. Hierfür hat die Schulgemeinschaft ein Leitbild entwickelt, das auf drei Grundideen basiert: Global denken, Erfahrungen teilen, Potenziale entwickeln.

Sie erhalten beim Hospitationstag am Morgen die Gelegenheit, nach einer Einführung in unser Konzept die jahrgangsübergreifenden Lernbüros der Jahrgänge 5-7 zu besuchen und in einem Gallery Walk unter Beteiligung der Schülerinnen und Schüler Elemente der Begabungsförderung wie das Talentportfolio, das Lerncoaching, die epochalen Thementage mit Projekten oder das Logbuch näher kennenzulernen.

Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen Einblicke und Impulse zur Umsetzung einer Inklusiven Begabungsförderung zu geben und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Veranstaltungsdetails:

Termin: 27.10.2021 – 8:30-15 Uhr

Gesamtschule Pulheim
Kastanienallee 2
50259 Pulheim

Richten Sie Ihre Rückfragen bitte an Herrn Milan Haase, Projektreferent Zukunftsschulen NRW - milan.haase@zukunftsschulen-nrw.de

zur Anmeldung