Themenforum 1:

Aktives Gestalten und Veredeln von Bildungsbiografien: Wie das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente leistungsorientierte Jugendliche aus weniger privilegierten Familien fördert
Robin Gibas, RuhrTalente, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen

Themenforum 2:

Arbeiterkind vom Dorf nach Oxford und in die Welt der Diplomatie – wie wir sicherstellen, dass das keine Ausnahme bleibt
Kristina Lunz, Centre for Feminist Foreign Policy, Berlin

Themenforum 3:

Aufsuchende Talentförderung in der Kommune kultivieren und gemeinsam Bildungsaufstiege junger Talente begleiten – das TalentKolleg Ruhr der Westfälischen Hochschule in Herne
Dr. Frank Meetz und Hilke Birnstiel, TalentkollegRuhr, Westfälischen Hochschule Herne

Themenforum 4: 

Begabungsförderung: Konzept und Angebote der Schiller Schule Bochum
Matthias Wysocki, Koordinator für Schul- und Unterrichtsentwicklung, Schiller-Schule Bochum

Themenforum 5: 

Bewegung ins Klassenzimmer integrieren – Bewegungsorientierte Methoden in der Schule
Frank Francesco Birk, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln,
Sandra Mirbek, Goethe-Universität Frankfurt, Arbeitsstelle für Diversität und Unterrichtsentwicklung – Didaktische Werkstatt

Themenforum 6: 

Das Jahresprojekt als systemische Möglichkeit der Implementierung von Prozessen der Potenzial-entdeckung und Potenzialentfaltung im Unterricht.
Matthias Wittler und Inga Birkenshaw, Werner Richard Schule, Herdecke

Themenforum 7:

„Denn wer da hat, dem wird gegeben“ – Potenzialanalysen vor- und nachbereiten
Anja Esser, Ministerium für Schule und Bildung, Referat 315, Düsseldorf,
Carolin Kunert, Bundesinstitut für Berufsbildung
Matthias Köhler, Ministerium für Schule und Bildung NRW

Themenforum 8:

Die KIWI-Projekte von CARE – Ressourcen nutzen und Selbstwirksamkeit stärken im interkulturellen Kontext
Thomas Knoll und Simone Lellek, CARE Deutschland e.V., Bonn

Themenforum 9:

Ein neues Kapitel Bildungsgeschichte – die Junior Uni Wuppertal stellt sich vor
Dr. Ariane Staab und Dr. Sarah Mertens, Junior-Uni Forscherplattform Bergisches Land, Wuppertal

Themenforum 10: 

Digitalisierung als Leitungsaufgabe
Thomas C. Ferber, Richtsberg-Gesamtschule Marburg/Heraeus Bildungsstiftung

Themenforum 11:

Kulturelle Konzepte an der GGS Kippekausen
Dr. Sonja Frohleiks, Schulleiterin GGS Kippekausen

Themenforum 12:

Lernprozesse nach oben öffnen – Potenzialförderliche Moderation im Mathematikunterricht
Kim-Alexandra Rösike, Technische Universität Dortmund, Fakultät Mathematik/IEEM

Themenforum 13: 

Lernprozesse mit digitalen Medien unterstützen
René Norwig, Richtsberg-Gesamtschule Marburg

Themenforum 14: 

Leseprogramm „Verstärkte Leseförderung an allen Schulen“ – Computergestützte Lernverlaufsdiagnostik “quop“ im Lesen
Ulrike Krug, Direktorin a.D. im Hess. Kultusministerium, Wiesbaden

Themenforum 15

Gendersensible Bildung in Schule und Unterricht
Ilke Glockentöger, Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS), Soest

Themenforum 16: 

Multiprofessionelle Teamarbeit – Gelingensbedingungen für die Arbeit an Schulen
Dr. Kerstin Lenz, Schulaufsicht der Stadt Bremen

Themenforum 17:

Potenziale fördern: Ausgewählte Konzepte der Förderung Hochbegabter am Sächsischen Landesgymnasium St. Afra, Meißen
Dr. Ulrike Ostermaier, Schulleiterin St. Afra, Meißen

Themenforum 18: 

Ressourcen entdecken – Motivation wecken
Heike Hofmann, Körper&Sprache, Köln
(dieses Forum wird nicht in Block 3 angeboten!)

Themenforum 19: 

Schüler aktivieren
Frank Hielscher, Dortmund

Themenforum 20: 

Talentscouting: Wie „unentdeckte Talente" in Schule erkannt und gefördert werden können
Marcus Kottmann, NRW-Zentrum für Talentförderung, Westfälische Hochschule, Gelsenkirchen

Themenforum 21: 

Vielfalt fördern: Der Teamgedanke in der schulalltäglichen Umsetzung & kollegiale Unterrichtshospitation in der Praxis
Tamara Sturm-Schubert, Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS), Soest,
Jürgen Bernroth, Janusz-Korczak-Schule Ibbenbüren,
Martina Zilla Seifert, Sekundarschule Rheinhausen

Themenforum 22: 

Vom Wissen zum Handeln: Förderung und Beratung für begabte Schülerinnen und Schüler in einer Schule aufbauen
Jan Kwietniewski, Beratungsstelle besondere Begabungen, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg

Themenforum 23:

Welche Chancen die Ermöglichung von Potenzialentfaltung auf Ebene der Kinder und der Erwachsenen für die Schulentwicklung mit sich bringt
Peter Nink, Schulamt Wuppertal

Themenforum 24: 

Workshop: Innovation in 1 hour - Kurzeinführung in die Innovationsmethode Design Thinking
Susanne Stövhase, Education Innovation Lab, Berlin
(dieses Forum gibt es nur einmal von 13.25 bis 15.15 Uhr!)

Keynote/Plenarvortrag 

Thomas Baschab
Erfolg beginnt im Kopf: Chancen erkennen – Potenziale nutzen 

Das Programm zur Landestagung zum Download als PDF-Datei