3. Lernraumentwicklung jenseits von Neubau und Generalsanierung

DI Architektin Nicole Wentzel

Ich verknüpfe meine Rolle als Bauherrinnenvertreterin der öffentlichen Hand mit meinen Erfahrungen im Thema Lernraumentwicklung. Mein Thema sind unter anderem die Gelingensbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Potentialentwicklung im bestehenden Schulgebäude.

Wie können Schulen eigenständig handlungsfähig werden und gleichzeitig gute Kooperationspartnerinnen mit Schulträger und Gebäudewirtschaft sein? Wo sind die Ansatzpunkte für räumliche Veränderungen und wer sollte beteiligt werden? Bis wohin braucht niemand beteiligt zu werden?

Der Fokus liegt auf dem Möglichen.

Zur Anmeldung