„Aus dem Dschungel ab nach Horst!“ – Implementierung des Projektkurses „Balu und Du – Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten“ in der gymnasialen Oberstufe

Tobias Pollender

Im Rahmen des Tagungsmottos „Begleitung von Menschen und Prozessen“ fördert das bundesweite Mentoringprogramm „Balu und Du“ Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Oberstufenschüler aus der Q1 übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Grundschulkind. Sie helfen ihm durch persönliche Zugewandtheit und aktive Freizeitgestaltung, sich in unserer Gesellschaft zu entwickeln und zu lernen, wie man die Herausforderungen des Alltags erfolgreich meistern kann.

Die Idee:

  • ein Kind
  • einmal in der Woche
  • für ein bis drei Stunden
  • für mindestens 1 Jahr

Der Kurzvortrag stellt die Grundidee, die beispielhafte Implementation und die praktische Umsetzung des Projektkurses „Balu und Du“ an der Gesamtschule Gelsenkirchen Horst vor.