Gymnasium am Neandertal Städt. Gymnasium Erkrath - Sekundarstufe I und II -

Heinrichstr. 12
40699 Erkrath

E-Mail: 165657@schule.nrw.de

Wir bieten:

IV. Begabungen fördern

  • Förder-Forderprojekt

         
Intensivkurse am GymNeander

  • Intensivkurse dienen der individuellen Förderung und Forderung aller S’uS
  • Sie ersetzen kurzfristig den klassischen Förder-/Forderunterricht
  • Intensivkurse dienen der Breitenförderung. Sie finden für alle S’uS der Jgst. 5 bis 8 verpflichtend stattfinden
  • Intensivkurse sind Förder-/Fordereinheiten, die gleichermaßen Haupt- wie Nebenfächer abbilden


V. Diagnostik und Beratung

  • Diagnoseverfahren und Dokumentation der Lernentwicklung
     

Lernzeitenkonzept am Gymnasium am Neandertal

  • Weiterentwicklung des Tutorensystems – Einführung von Lernentwicklungsgesprächen
  • Lernberatung/Lernvereinbarung/
    Selbsteinschätzung


VI. Digitales Lernen

  • Digitale Medien als Ressource für selbstverantwortliches Lernen

Implementation einer digitalen Datenbank, Online-Video-Unterricht, Einbindung des Whiteboards, Lernzeiten und Benachrichtigungsfunktionen, Arbeitsgruppen und Chatfunktionen u.v.m.

Wir suchen:

VI. Digitales Lernen

  • Online-Diagnosetests
  • digitale Lernplattformen, Lern-Apps
  • Digitalisierung und Einsatz von differenziertem Lernmaterial


VII. Schulische Förderkonzepte

  • Demokratiepädagogik, Werteerziehung und politische Bildung
  • Classroom-Management
  • Interkulturelle Konzepte/Kompetenzen
Grundlagen / Schulsituation Vielfalt / Förderkreislauf Lernbiografien / Strukturen sichern Wirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren (Lese- und Rechtschreibtest Jg. 5 & 6, standardisierte Tests (Hamburger Schreibprobe, Salzburger Lesescreening)) Begabungsförderung (z.B. Förderung im Bereich Sprachen: Doppelsprachenmodell (Französisch & Latein); Förderung im Bereich Sport: Schülerrudergemeinschaft; Förderung im Bereich Naturwissenschaften: Schülerlabor Neander-Lab (Kl. 7-9), Nat.Wiss.-Woche) Übergang Grundschule – Gymnasium (Sanfter Übergang: Reihenplanung im Fach Englisch) Genderkonzept (Konzeptfortschreibung: Weiterentwicklung der Curricula)
Schulische Organisation (Förderbänder Jgst. 5 & 6; Förderkurse Deutsch, Englisch, Mathe; Begabtenprojektkurs; Forderkurs Englisch; Lernen lernen); SPF Schwerpunktfächer (Kunst, Musik, Nat.wiss. Jgst. 5 & 6) Genderkonzept (Arbeitsgemeinschaften, Enrichment-Projekte (z.B. Radio-AG, Bootsbau) und Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern (z.B. Feuerwehr)) Übergang Grundschule – Gymnasium (Kooperationen im unterrichtlichen Bereich (Englisch, Lernen lernen, Deutsch-Förderkurse) Schulische Organisation (Lernzeitenkonzept (DALTON-Pädagogik))
Schulische Organisation (SoLe (soziales Lernen; Arbeitsmaterial Reihenplanungen Klasse 5)) Genderkonzept (Curriculare Entwicklung in SoLe, Geschichte, Englisch) Lernberatung (Konzeptentwicklung und Implementierung von Lerncoaching)
Unterrichtsgestaltung (Fächerübergreifende Projekte: Billie Biber im Land der Tiere (Bio, Deutsch, Mathe, Englisch, Musik, Kunst, Kl. 5, Projektmaterial); Julius Käser: Die Römer (Geschichte, Kunst, Englisch, Theater, Kochen, Kl. 6, Projektmaterial)) Unterrichtsgestaltung (Fächerübergreifende Projekte: Weiterentwicklung der fachübergreifenden Projekte Billie Biber, Julius Käser)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote

Zurück