Gymnasium Horkesgath Städt. Gymnasium für Jungen und Mädchen - Sekundarstufen I und II -

Horkesgath 33
47803 Krefeld

E-Mail: 164914@schule.nrw.de

Grundlagen / Schulsituation Vielfalt / Förderkreislauf Lernbiografien / Strukturen sichern Wirksamkeit / Themen im Netzwerk
Schulische Organisation (Gebundener Ganztag mit selbstverantwortlichen Lernzeiten, integrierten Förderstunden, Methodenlernen, individuell gestaltete Mittagspausen usw.) Begabungs- und Neigungsförderung: (MINT-Klassen; Bläserklassen; Bilingualer Unterricht; Französisch/Lateinisch gleichzeitig) Studien- und Berufswahlorientierung (inlusive der Durchführung des Projektes „Kein Abschluss ohne Anschluss“) Konzeptfortschreibung (Ständige Weiterentwicklung des Ganztagskonzeptes in seinen verschiedenen Facetten)
Feedbackkultur (Fördervorschläge und Beratungsgespräche bei drohenden Minderleistungen; zeitnahe Würdigung schulischer und außerschulischer Aktivitäten auf der Schulhomepage) Soziale Kompetenzen im Unterricht (Teambuilding-Projekt in der Jahrgangsstufe 5) Individuelle Laufbahnberatung (unter Berücksichtigung individueller Umstände / Einbeziehung des Beratungslehrers, der Schulsozialarbeiterin)
Diagnoseverfahren (Standardisierte LRS-Diagnose / Hamburger Schreibprobe) Medienkompetenz (Förderung der Medienkompetenz „Der Medienpass“) Spezifische Förderung (Trainingskonzept LRS: Lese-Rechtschreibclub)
Soziale Kompetenzen im Unterricht / außerhalb des Unterrichtes („Soziales Lernen in der Schule“: SoKo-Projekt, Schulsanitätsdienst, buddY-Projekt, Streitschlichtung) Lernbegleitung (buddY-Projekt : Schüler/innen als Paten/Patinnen)
Integration (Integration und Förderung von Kindern / Jugendlichen ohne Deutschkenntnisse) Lesekonzept (Lesen plus: Integriertes Konzept zur Förderung der Lesekompetenz / der Lesekultur)
Persönliche Beratung (durch ausgebildete Beratungslehrer und Schulsozialarbeiterin)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote

Zurück