eVOCATIOn Fortbildung für ausgewählte Schulen des Netzwerks Begabtenförderung NRW

Im Rahmen des Netzwerks haben die Schulen verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen umgesetzt. Um diesen Prozess zu unterstützen und weitere Schulen einbinden zu können, wurden durch finanzielle Unterstützung der Karg-Stiftung, weitere Schulen und Akteure mit dem eVOCATIOn Programm qualifiziert.

21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten vom März 2013 bis Sommer 2014 die Möglichkeit, durch das Fortbildungsinstitut eVOCATIOn einen vertieften Einblick in folgende vier Module zu erhalten:

Begabungen und Person, Begabungen erkennen, Lernen personalisieren, Schüler begleiten.

Die künftige Vernetzung unter den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern wird  nach Abschluss des Projektes durch eine Registrierung der Schule im Netzwerk „Zukunftsschulen NRW“ ermöglicht. Auf den regionalen Seiten von „Zukunftsschulen NRW“  werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als eVOCATIOn-Ansprechpartner / Ansprechpartnerinnen ausgewiesen.

© 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen