Sekundarschule Kleve

Ackerstr. 80
47533 Kleve

E-Mail: 196769@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren (Duisburger Sprachstandstest 5, Mathediagnosetest Jg. 5, Lernlandkarten Englisch Jg. 5-7)Deutsch als ZweitspracheKooperationen (gemeinsame Fachkonferenzarbeit mit der GE (Kooperationsvertrag))Konzeptfortschreibung (Sprachsensible Schulentwicklung)
Schulische Organisation (Lernzeiten (2-3 Stdn. / Woche für niveaudifferenziertes, selbstständiges Arbeiten), Doppelstundenprinzip, Klassenleitungsteams, Klassenleitungsstdn. (tw. in Doppelbesetzung), Inklusion, Time-Out-Raum für verhaltensoriginelle SuS)Inklusion (Unterrichtsvorhaben generell niveaudifferenziert auf bis zu 3 Stufen und Angebote für zieldifferente SuS)Übergänge (Informationstag und Hospitationsmöglichkeiten für die LuL der GS) Austausch von Informationen und Vernetzung (niveaudifferenzierte Klassenarbeiten, Inklusion, Sprachbildung, Seiteneinsteigerklassen…)
Dokumentation der Lernentwicklung ((Lernentwicklungsgespräche (LEG) auf der Grundlage von kompetenzorientierten Rückmeldebögen und einer individuellen Zielvereinbarung, selbstentwickelter Lernbegleiter in Buchform) Lernberatung/Lernvereinbarung/Selbsteinschätzung (quartalsweise stattfindende Lernentwicklungsgespräche (LEG))Lernzielvereinbarungen mit SuS und ElternRückmeldungen zum Fachunterricht ( hier insbesondere gemeinsame Planung, Durchführung und Evaluation von Unterrichtsvorhaben unter Berücksichtigung von Heterogenität und Inklusion…)
Konzepte zur Unterrichtsgestaltung (schulformübergreifende (mit GE gemeinsam entwickelte), niveaudifferenzierte Unterrichtsvorhaben in allen Fächern, incl. Klassenarbeiten auf bis zu 3 Niveaustufen)Lernmaterial (differenziert) (u.a. auf der Basis von Lernlandkarten incl. Förder- und Fordermaterial in Englisch, Jg. 5-7)
Spezifische Förderung (LRS, Sprachbildung)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen