Privatgymnasium Dialog

Arnsberger Straße 11
51065 Köln

E-Mail: 195376@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Konzepte der Unterrichtsgestaltung (Lernzeiten, Lerncoaching, Fit for Abi)Eigenverantwortliches Lernen (wöchentliche Lernplanaufgaben, differenziert nach Forder- und Förderaufgaben)Lernbegleitung/Lerncoach (SuS sollen beim LernCoaching etwas Neues lernen, ausprobieren und neues Verhalten üben)Heterogene Förderung im Unterricht (klassenübergreifende Binnendifferenzierung, Prinzip der offenen Tür)
Dokumentation der Lernentwicklung: (Fördermappen in der Erprobungsstufe)soziale Kompetenzen im Unterricht/Schulkonzepte (Partner- oder Gruppenarbeit)Austausch von Informationen und Vernetzung (innerhalb des Kollegiums durch Lernplanaufgaben)Kompetenzentwicklung und Standardsicherung bei SuS
Wechselwirkung innerhalb des Systems: Schüler, Eltern, Lehrer (durch den Lernplaner, den Stempel und ggf. einer SMS)Zielsetzung und Selbstmanagementfähigkeit bei SuS durch das Projekt SchPeZie(Schulische & Persönliche Ziele)
Übergänge (Fit for Abi)Fit for Abi soll, wenn bestimmte Bedingungen, wie z.B. räumliche Nutzungsmmöglichkeiten, Personal etc. erfüllt werden, in Zukunft unter der Woche angeboten werden
vernetztes Konzept der individuellen Förderung (SuS füllen in Coachingsgesprächen ein Formular aus. Hierbei werden schulische und persönliche Ziele festgehalten)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen