Gymnasium der Gemeinde Steinhagen

Am Cronsbach 1
33803 Steinhagen

E-Mail: 194219@schule.nrw.de

Referenzschule


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Dokumentation der Lernentwicklung (Förderpläne)Arbeitsprozesse (individualisiert) (selbstverantwortliche Wochenarbeitsstunden, Arbeitspläne in Erprobungsstufe/ 9. Jg., Langzeitaufgaben)Lernbegleitung/Lerncoach (3 Beratungslehrer, den Stufen zugeordnet, Einzelintegration mit Förderbegleitung)Übergänge (Übergänge Grundschule – Sek I, Verbesserung der Eingangsphase (S II) für Seiteneinsteiger)
Schulische Organisation (Klassenlehrerteams, feste Klassen- und Jahrgangskonferenzen, Evaluation zur Jahresarbeitsplanung, Schulkalender)Heterogene Förderung im Unterricht (D/M-Plusstundenkonzept)Laufbahnberatung (Konzept)Lernbegleitung/Lerncoaching (Fortschreibung: Optimierung der Beratung S II)
Diagnoseverfahren (Münsteraner Lernserver, teilweise selbstentwickelte Diagnosetests)Methodenkompetenz (Methodencurriculum Kl. 5- 9)Persönliche Beratung/sozialpäd. Unterstützung (Schulsozialarbeiter, Einzelintegration mit Förderbegleitung)
schulisch vernetztes Fortbildungskonzept (kompetenzorientierte Lehrpläne u. Leistungsbewertung)Begabungsförderung/ Hochbegabungen (Drehtürmodell 8./9. Jg., bilingual ab 5. Jg., NAWI-AG, Jugend debattiert, Jugend forscht, Musikschulkonzept - Musikklassen in Kl. 5./6. Jg., dann Einzelunterricht im Drehtürmodell, Musicalprojekte -, Teuto-Lab Chemie)Übergänge (Kooperationsvertrag mit Realschule )
Lesekonzept (Bibliotheksarbeit, Lese-AG, Vorleseaktionen)Kooperationen (mit Sportvereinen, Musikschule, Firmen, Universität Bielefeld)
Soziale Kompetenzen (Lions Quest 5.-8. Jg., Patenkonzept mit Projekttagen, Sporthelferkonzept, Laborhelferkonzept, gemeinsame Mittagspause von Lehrern und Schülern)Studien-/Berufswahlorientierung (Berufe-Messen, Betriebsbesichtigungen, Studieren ab 16)
Individuelle Förderung (in AGs, unterschiedl. Arbeitsgemeinschaften)Feedback-Kultur (Eltern- und Schülerbefragung zum Ganztagskonzept)
Soziale Kompetenzen (ausgebildete Paten 9./10. Jg. für SuS der Erprobungsstufe)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen