Städt. Gesamtschule Schwerte

Grünstraße 70
58239 Schwerte

E-Mail: 191190@schule.nrw.de

Die Gesamtschule Schwerte arbeitet im schulischen Netzwerk zum Thema "Individuelle Förderung im Fachunterricht D, E, M unter besonderer Berücksichtigung der Inklusion" zusammen mit der
- Gesamtschule Hagen Eilpe
- Hannah-Ahrend-Gesamtschule, Soest
- Heinrich-Böll-Gesamtschule, Bochum


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Spezifische Förderung (Inklusion) Differenziertes Konzept zum Gemeinesamen Lernen -GL- mit Kindern aus den Förderschwerpunkten ES und Lernen)Schulische Organisation kollegialer Zusammenarbeit (wöchentliche Teamkonfeenzen von Klassen-, Sonder- und Sozialpädagogen eins Jg zum Aufbau eines Netzwerkes für alleSuS, insbesondere für Schüler mit erhöhtem Förderbedarf)Studien- und Berufswahlorientierung (Berufswahlpass und darug aufbauendes gestuftes Beratungssystem ab Kl. 7: Potenzialanalyse der SuS, Kl 8 Zuordnung der SuS zu Arbeitsfeldern, Kl 9 entsprechende Praktika)Konzeptfortschreibung (diferenzierte Materailentwicklung für GL, themengleche Materialien für Regelkinder und Kinder, die zieldifferent unterrichtet werden)
Schulische Organisation -kollegialer Zsammenarbeit (Konzeptentwicklung: Förderband zum Erlernen von selbstständigen Arbeitsformen)Soziale Kompetenzen im Unterricht/Schulkonzept ( "Auffangnetz" durch verschiedene Angebote zur Entwicklung sozialer Kompetenzen: Buddy-Konzept - Schüler helefn Schülern - zum Peer-Learning; Buddy als Coach) Konzeptfortschreibung (Lernberatung/ Lernvereinbarungen)
Lernberatung (Führung von Lerntagebüchern im Jg 5; regelmäßiger Austausch Kl und SuS)Soziale Kompetenzen im Unterricht/Schulkonzept ( "Auffangnetz" durch verschiedene Angebote zur Entwicklung sozialer Kompetenzen: Buddy-Konzept - Schüler helefn Schülern - zum Peer-Learning; Buddy als Coach) Austausch von Informationen und Venetzung (Vernetztes Konzept zur Integration und Inklusion: Fortbildungskonzept mit dem Akzent Ressourcenbündelung mit Schwerpunkt Integrtion/Inklusion)
Heterogene Förderung im unterricht (Einsatz von differenzierenden Unterrichtsmateialien und Lernangeboten; Entwicklung von Materialien)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen