Alexander-Coppel-Gesamtschule

Wupperstraße 126
42651 Solingen

E-Mail: 188300@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren (Rechtschreibtest Jg. 5: Duisburger Sprachstandstest; Mathematik-Diagnose mit dem Material zum Lehrwerk; Klassenarbeiten als Diagnosegrundlage)Integratives Sprachförder- und Lesekonzept (umfangreiches Konzept mit Sprach- und Sprecherziehung in Lese- und Übungsstunden Sprache (Jg.6); in der Rechtschreibwerkstatt mit Antolin-Programm; Ergänzungsstunden; Rechtschreibtraining-AG; Einbindung des Studien-/Berufswahlorientierung (Betriebspraktikum; Bewerbertraining; Berufsinformationsbörse; Berufsorientierungstage; Studienberatung in Kooperation mit der Uni Wuppertal)Begabungsförderung/Hochbegabungen (Konzeptfortschreibung)
Schulische Organisation (Individuelles Förderkonzept mit Rechtschreibwerkstatt; DaZ; Tutorenprogramm; fachbezogene Förderstunden; Förder-Arbeitsgemeinschaften)Literaturkurses)Inklusion (Konzept zur Einrichtung integrativer Lerngruppen) Diagnoseverfahren (Konzeptfortschreibung)
Kompetenzorientierte Leistungsbewertung (Leistungsbewertungskonzept für Klassenarbeiten; Transparenz für Eltern/SuS)Begabtenförderung (Profil-Leistungsgruppen (Clubs: Naturwissenschaften, Technik, Sport und Theater))Umfangreiches Beratungskonzept zur Schullaufbahn und persönlicher Beratung in individuellen FragenStandardisierter Test (Konzeptfortschreibung)
Erwerb von Zusatzqualifikationen (Cambridge-Certificate; DELF- Qualifikation; ECDL- Führerschein; Teilnahme an Kursen des Bergischen Schultechnikums BeST)Feedback-Kultur (Einsatz von Feedback-Bögen: abgewandelt nach SEfU – Schüler als Experten für Unterricht)Feedback-Kultur (u. a. nach SEfU)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen