Hardtberg-Gymnasium

Gaußstraße 1
53125 Bonn

E-Mail: 166352@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Schulische Organisation (Bilingualer deutsch-französischer Zweig, Bläserklasse, MINT-EC-Schule, CertiLingua, Lehrerraumprinzip)heterogene Förderung im Unterricht (Förderband, Lernbüros, Leseförderung, Vielfältiges AG-Angebot im kulturellen und sozialen Bereich, Vorbereitung auf Sprachzertifikate, Teilnahme an Wettbewerben)Feedback-Kultur (Kollegiale Hospitationen und Teamarbeit in den Fachschaften)Methodencurriculum für alle Fächer Jungen- und Mädchenförderung
Diagnoseverfahrenheterogene Förderung im Unterricht (Förderband, Lernbüros, Leseförderung, Vielfältiges AG-Angebot im kulturellen und sozialen Bereich, Vorbereitung auf Sprachzertifikate, Teilnahme an Wettbewerben)Übergänge (Schnupper- und Probeunterricht, Informationsabende)Weiterentwicklung der Diagnostik Sprachförderung in allen Fachbereichen: Erstellung eines Sprachförderkonzepts
Konzepte zur Unterrichtsgestaltung (Selbstgesteuertes Lernen im Fachunterricht mit WELL-Methoden, Stationen- und Projektlernen)Methodenkompetenz (Methodentraining mit Trainingseinheiten: Lernen lernen, Teamentwicklung und Kommunikationstraining)Spezielles Einschulungsprogramm mit KennlerntagenWeiterentwicklung der Medienkompetenz Weiterentwicklung des Gesamtkonzepts zur individuellen Förderung Gesundheitsmanagement
Schulisch vernetztes FortbildungskonzeptStudien-/Berufswahlorientierung
Persönliche Beratung/ sozialpäd. Unterstützung (Intensive Einzelberatung mit Schüler/innen und Eltern, enge Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen)
Evaluation und Wirkung auf Unterricht (Auswertung von zentralen Prüfungen, Evaluation der Förderkurse, Evaluationskonzept mit regelmäßiger Durchführung verschiedener Evaluations- und Feedbackverfahren)
Rückmeldung im/zum Unterricht (Dokumentationen zur Lernentwicklung, u.a. Lernportfolios)
Konzeptfortschreibung (Steuergruppe zur Schul- und Unterrichtsentwicklung)
Kooperationen (Unterrichtsentwicklung im MINT-Bereich mit differenzierendem Unterrichtsmaterial und zur Junior-Ingenieur-Akademie)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen