Realschule für Jungen und Mädchen

Dollendorfer Str. 64
53639 Königswinter

E-Mail: 160684@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
kollegiale Zusammenarbeit (Fachkonferenzen, Teambesprechungen/ Parallelarbeit in jeweiligen Fachbereichen, Arbeitsgruppen z.B. zur Peer-Education, Beratungslehrer, Konzept Individuelle Förderung LRS u.a.)Lernberatung/ Lernvereinbarung/ Selbsteinschätzung (vierteljährliche Beratung, enge Zusammenarbeit mit den Eltern und Schüler/innen)Schullaufbahnberatung (Berufsberatung, Suchtvorbeugung, Beratung bei Lernstörungen/ persönlichen Krisen, Lerntechnik)Strukturen sichern, Dokumentation der Lernentwicklung (Entwicklungspläne), standardisierte/selbstentwickelte Tests zur Rechtschreibeförderung, individualisierte Arbeitspläne und Konzeptfortschreibung LRS
schulisch vernetztes FortbildungskonzeptMethodenkompetenz/ soziale Kompetenz (Kommunikationsfähigkeit,Teamfähigkeit, selbstständiges Lernen, Lern- und Leistungsbereitschaft, Medienkonzept)Kooperationen (Zusammenarbeit verschiedener Schulformen in Umweltprojekten)
Methodenkonzept (Kooperatives Lernen, SOL I und II, Lernen in heterogenen Gruppen, Schule interaktiv)spezifische Förderung (Entwicklung eines angemessenen Sprachstandes bis Ende Jg 6, Teilnahmepflicht am Förderunterricht bei Einverständnis der Eltern)Berufswahlorientierung (Berufswahlpass, Besuch im BIZ, Berufsinformationsveranstaltung, Betriebsbesichtigungen, Praktikum)
Schulische Organisation kollegialer ZusammenarbeitSprachkonzept (Schüleraustausch: Städtepartnerschaften von Königswinter mit Cleethorpes, Cognac)Übergänge (individuelle Schullaufbahnberatung durch Schulleitung, spezielle Beratungen Ende Jg 6 und Jg 9/10)
soziale Kompetenzen/eigenverantwortliches Lernen (SuS-Paten für Jg 5, Entwicklungspartnerschaft in Brasilien)Austausch von Informationen und Vernetzung (Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Eltern, Lehrern, Förderverein)
Austausch von Informationen und Vernetzung (Zusammenarbeit mit schulpsychologischem Dienst Siegburg/ Förderkonzept LRS, Arbeitsagentur, Lernpatenschaften mit Firmen der Region, Kommissariat Vorbeugung)
Feedback-Kultur (Wettbewerb „Be smart – don’t start“)
Vernetztes Konzept individueller Förderung (Opus-Schule/ Mitglied des Netzwerkes gesundheitsfördernder Schulen)
Wechselwirkung für den Unterricht Schule- Externe („Schule interaktiv“ Telekom-Stiftung, „Staatlicher EDV-Führerschein NRW“ Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg, „zdi- Zentrum MINT-Werkstatt Bonn/Rhein-Sieg“)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen