Grundschule Kirchheide

Wilhelm-Stölting-Weg 12
32657 Lemgo

E-Mail: 126380@schule.nrw.de

Referenzschule

Angebote für schulische Netzwerke: Portfoliozeugnisse


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren (MBB Münsteraner Beobachtungsbogen/ Wahrnehmungsdiagnostik; standardisierte selbstentwickelte Tests)Arbeitspläne / individualisiert (differenzierende Hausaufgaben; individualisierte Aufgabenstellungen)Schulische Organisation kollegialer Zusammenarbeit (feste Stunden im Stundenplan für Lehrerteams)Austausch von Informationen und Venetzung (Konzeptfortschreibung: Kitas und weiterführende Schulen)
Dokumentation der Lernentwicklung (kontinuierliche Beobachtung aller SuS: Iststand-Zwischendiagnostik-aktueller Stand)Eigenverantwortliches Lernen / Partizipation (SuS entscheiden über Lerninhalte)Kooperationen (Kindertherapeutin und Musikschule)Kompetenzorientierte Leistungsbewertung (Wechselwirkung für den Untrricht - innerhalb des Systems: S,E,L)
Rückmeldung im/zum Fachunterricht (schriftl. Feedbacks zu Kompetenzen in der Lernzielkontrolle)Lernberatung / Lernvereinbarung /Selbsteinschätzung (individualisierte Lernberatung während des Unterrichts für alle SuS, Aufgabenwahl durch SuS)Begabungsförderung (besonders begabte SuS begleiten)Vernetztes Konzept der individuellen Förderung (LRS-ADHS u.a. für alle Unterrichtsfächer und für OGS)
Kompetenzorientierte Leistungsbewertung (Portfoliozeugnisse)Lernmaterial / differenziert (Angebote zum Unterricht: unterschiedliche Niveaustufen themenorientiert)Evaluation und Wirkung auf den Unterricht (Befragungen von SuS und Eltern)
Heterogene Förderung im Unterricht (Drehtürmodell - auch für schwache SuS)Lesekonzept (konzeptioneller Aufbau von Lesestrategien)Übergänge (z.B. Kindergarten - Grundschule.....)
Methodenkonzept (Konzeptstufen für festglegte Methoden und Alter)
Medienpass NRW (für alle SuS)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen