Hellingskampschule

Herforder Str. 263
33609 Bielefeld

E-Mail: 124229@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Umfangreiche Eingangsdiagnostik (besonders im Bereich Sprache) vor der Einschulung und Lernstandsdiagnostik/Förderdiagnostik in SEP: ARS Anlaute/Reime/Silben, Mottier–Test, Zebra Diagnose, Testen und Fördern online, Teste dich selbst (Wochenplan) Individuelle Förderung: Grundkurse für alle Kinder der SEP aufgrund diagnostischer Erhebungen: zur visuellen Wahrnehmung, Bleistift- / Scherenführerschein, Feinmotorische Übungen, Phonologische Bewusstheit , Anlauttabelle – HörtrainingGesundheitsförderung: Klasse 2000 / SchulobstprogrammKompetenzorientierte Leistungsbewertung
HSP – Hamburger Schreibprobe, Stolperwörter Lesetest, 1 + 1 Olympiade, BIRTE (Bielefelder Rechentest)Antolin - Leseförderung, Deutsch 1/Wörterladen, Deutsch 2 - LRS/Wortschatz, Mathe 1 (Pränumerische Übungen), Mathe 2 (Zahlenraum bis 20), Schipper-Förderung für rechenschwache Kinder, SportstudioGewaltfreie Schule - einmal pro Halbjahr Aktionstag „F-F-F“ (friedlich-freundlich-fair): -Klassenrat -Schülerrat -SchulsozialarbeitKonzeptangleichung der beiden Grundschulen im Verbund (Hellingskamp mit jahrgangsübergreifender Eingangsphase / Josefschule jahrgangsbezogene SEP)
Ritualisierter Morgenkreis (Soziales Lernen – Sprache – Orientierung)Einzelförderung parallel zum differenzierten Wochenplan: Sprachfördergruppen, Mathe.-Förderung nach BIRTE (PC)Internationaler Schrebergarten: -Klassenunterricht -Ferienangebote -OGSÜbergangsgestaltung GS – Sek I (besonders Englischkompetenzen)
Unterrichtsvorbereitung in Teams; systemisch verankertKlassenübergreif. Förderung 1/2: verbindliche Trainingsspiralen (Wahrnehmung, Konzentration, Fein- u. Grobmotorik, Markieren …), Förderung des soz./emotionalen Verhaltens durch Spielen, Computergestützte individuelle Förderung Mathematik und DeutschSpielen macht Schule – Spielzimmer: - Ausbildungsphase zur Nutzung der Spiele (Experten für Spiele) -Spielkisten für Klassen zur Ausleihe -eine feste Spielstunde je KlasseWeitere Ausweitung systematischer Unterrichtsentwicklung (Niveaudifferenzierung) auf alle Schulfächer
Ergänzende Förderung (Bildungs- u. Teilhabe-Projekte mit Studenten)Beratungs-, Fortbildungs- u. Koordinierungsstelle Bielefeld für Flüchtlingsfamilien
Portfolio: -Selbsteinschätzungsbögen -individuelle Arbeitspläne -Arbeitsergebnisse -individuelle LeistungsüberprüfungenElterncafé vormittags - teilweise themengebundene Angebote: -mit OGS -Schulsozialarbeiter -mit Diakonie
Leseclub (Stiftungs-Projekt): Kultur macht stark – Bündnisse für BildungSprachkurse für Eltern parallel zur internationalen Klasse (Schulsozialpädagoge)
Internationale Klasse
Erziehungsvereinbarung

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen