Schwanenschule

Jahnstr. 13
42929 Wermelskirchen

E-Mail: 110747@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren (Vorschul-/ und Einschulungsdiagnostik)Deutsch als Zweitsprache (DaZ, DaF)Übergänge (z. B. Kindergarten-Grundschule; Übergang Grundschule-weiterführende Schule)Austausch von Informationen und Vernetzung (wird zzt. ausgebaut-ist auf Grund von großem Netzwerk sehr schwer umsetzbar)
kompetenzorientierte Leistungsbewertung (Rasterzeugnisse in allen Schulstufen mit darauf abgestimmten Unterrichtsthemen/-sequenzen)eigenverantwortliches Lernen (inbegriffen im Konzept der individuellen Förderung)Austausch von Informationen und Vernetzung (wird zzt. ausgebaut-ist auf Grund von großem Netzwerk sehr schwer umsetzbar)
Konzepte zur Unterrichtsgestaltung (Konzept zur individuellen Förderung mit Arbeitsplan für alle Schulstufen)heterogene Förderung im Unterricht (hinsichtlich Konzept zur individuellen Förderung)vernetztes Konzept der Individuellen Förderung
standardisierte/ selbstentwickelte Tests (abgestimmt auf das Konzept der individuellen Förderung)Lernmaterial (differenziert; inbegriffen im Konzept individuelle Förderung, in allen Klassen gleich)
Begabungsförderung/Hochbegabungen (wird zzt. umgestellt, indem es mehr in den Unterricht integriert wird)
Integration/ Inklusion (Konzept zur individuellen Förderung wird zzt. an die Förderbereiche angeglichen)
Interkulturelle Konzepte im Unterricht (wird zzt. ausgebaut im Rahmen von QuisS-Schule)
spezifische Förderung (LRS, ADHS, Verhaltensstörungen, etc.) (Wird zzt. ausgebaut, fast fertig)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen