Diagnostik und Beratung

Der Hospitationstag an der Luisenschule Bielefeld nimmt auf mehreren Ebenen die Themenschwerpunkte Diagnostik, Feedback und Beratung in den Blick.

Nach der Begrüßung durch die Schulleitung führen Andrea Kleist und Michael Conrads mit dem Vortrag "Diagnostik und Beratung im Rahmen der Persönlichkeitstheorie nach Kuhl" in Prof. Kuhls TOP-Diagnostik und deren Anwendung im schulischen Kontext ein.

Im Anschluss an den Vortrag werden die strukturellen Rahmenbedingungen und Prinzipien der Individuellen Förderung an der Luisenschule vor dem Hintergrund des pädagogischen Leitbildes und der vorhandenen schulischen Ressourcen skizziert. Individuelle Förderung an der Luisenschule beinhaltet, jedes Kind entsprechend seiner Möglichkeiten und Begabungen hinsichtlich seiner schulischen Erfolge optimal zu unterstützen. Hierzu gehören die pädagogischen, didaktischen und methodischen Maßnahmen, die diesem Ziel innerhalb des heterogenen Unterrichts im Klassenverband, im Jahrgangsstufenverband sowie außerunterrichtich zuträglich sind. Exemplarisch wird dabei der Schwerpunkt auf das konzeptionelle Zusammenspiel von kompetenzorientierten Leistungsrückmeldungen, Feedback, Beratung und daraus resultierenden individuellen Lernzeiten gelegt. Nach der Mittagspause haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in den Lernzeiten zu hospitieren.

Den Abschluss des Tages bildet der gemeinsame Austausch.

 

Ort: Luisenschule Bielefeld, Paulusstraße 9-11, 33602 Bielefeld

Datum: Montag, 29.05.2017                Beginn: 9.30 Uhr            Ende: 15.30 Uhr

Maximale Anzahl der TN: 20

Bemerkung: Es bestehen keine Parkmöglichkeiten auf dem Schulgelände. Bei Anfahrt mit dem Auto bitte das benachbarte Parkhaus in der Paulusstraße 8 nutzen.

 

Übersicht über den Tagesablauf:

9.30 Uhr Stehcafé /Begrüßung durch die Schulleitung
10.00 - 11.30 Uhr Vortrag "Diagnostik und Beratung im Rahmen der Persönlichkeitstheorie nach Kuhl" (Andrea Kleist/Michael Conrads)
11.30 - 11.45 Uhr Pause
11.45 - 12.45 Uhr Kompetenzorientierte Leistungsrückmeldung und Lernberatung
12.45 - 13.15 Uhr Mittagspause
13.25 - 14.25 Uhr Hospitation Lernzeiten
14.30 - 15.30 Uhr Abschließende Diskussion/Austausch

Schulische Ansprechpartner: Sven Pachur (Schulleiter), Maik Paulini (Stellv. Schulleiter), Annika Meyer (Koordinatorin Individuelle Förderung)

© 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen