Weiterarbeit im Netzwerk Zukunftsschulen NRW

Die Sekundarschule Monheim freut sich über interessierte Netzwerkschulen, die mit allen gemeinsam die verschiedenen Dimensionen der individuellen Förderung in gleicher Weise in den Blick nehmen und künftig gemeinsam systematisch weiterentwickeln wollen. Die Arbeit wird auf mehrere Schultern verteilt, um voneinander zu profitieren, um sich gegenseitig zu stärken und um die Schülerinnen und Schüler der Netzwerkschule in ihren individuellen Potenzialen zu fördern und zu fordern.

Ein erster Baustein der Netzwerkarbeit ist das Konzept „Individuelle Förderung in den Fördermodulen Deutsch, Mathematik und Englisch mit individuellen Lerntickets“ für die Jahrgänge 9 und 10 zur Vorbereitung auf die Zentralen Prüfungen in Klasse 10.

© 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen