Netzwerk "Förderplanarbeit"



Das GFG startete mit einem breiten Konzept der Individualisierung und präsentierte ihre Bausteine von Förderplanarbeit, Diagnostik mit standardisierten und selbstentwickelten Tests, der Förderung von Migrationskindern und Leseförderung sowie dem Methodencurriculum Lernen lernen. Die Weiterentwicklung erfolgt mit den folgenden Netzwerkpartnern: Sophie-Scholl-Gesamtschule, Remscheid, Gymnasium in den Filder Benden, Moers, Lise-Meitner-Gymnasium, Willich.


Referenzschule:
Georg-Forster-Gymnasium, Kamp-Lintfort ( Homepage / Profil )

Netzwerkpartner:
Sophie-Scholl-Gesamtschule, Remscheid ( Homepage / Profil )
Gymnasium in den Filder Benden, Moers ( Homepage / Profil )
Lise-Meitner-Gymnasium, Willich ( Homepage / Profil )

 

© 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen