Potenziale entdecken – Lehrerprofessionalisierung in Schulentwicklungsprozessen

Wege, Strategien und Maßnahmen der Personalentwicklung in der Einzelschule

Dr. Frank Meetz Eva Bruno
Dr. Frank Meetz (OStR.) Eva Bruno

Die Bedeutung sowohl von Schulleitungshandeln für die Qualität und die Entwicklung von Schulen als auch die Relevanz von Professionalisierungsprozessen innerhalb von Schule ist wissenschaftlich gestützt und wird bildungspolitisch sowie wissenschaftlich verstärkt diskutiert. Wie genau kann es gelingen, dass eine Schulleitung Rahmenbedingungen entwickelt, in denen sich Lehrkräfte weiterentwickeln und Entwicklungsaufgaben erfüllen?

Der Workshop gibt in einer Praxis-Theorie-Verknüpfung Einblick in das Forschungsprojekt „Schulleitungshandeln und Mitarbeiterprofessionalisierung“, welches im Bundesland Thüringen als Modul der Schulleitungsqualifizierung von Prof. Dr. Nils Berkemeyer (Friedrich-Schiller-Universität Jena) entwickelt und in konkreten Beratungssettings für aktive Schulleitungen umgesetzt wurde.

zurück zum Programm

© 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen