III. Übergänge gestalten

Netzwerk

Wir entwickeln Ideen und Materialien, um den Übergang von der Grund- und Förderschule in die Erprobungsstufe der weiterführenden Schulen in Frechen möglichst effektiv, reibungslos und schülerorientiert zu gestalten.

Netzwerk

In unserem Netzwerk erarbeiten wir einen Entwicklungsplan für die zweijährige Berufsfachschule (FHR): 
Die Einbettung des digitalen Lernens in den Deutschunterricht, Digitale Unterrichtsplanungen für die Unterstufe der zweijährigen Berufsfachschule im Fach Deutsch, Ablaufpläne für Einführungstage von Vollzeitschülern.

Netzwerk

Der Arbeitskreis Mathematik im Netzwerk „Übergänge gestalten“ der Schulen im Schulzentrum Bedburg und der Grundschulen im Einzugsbereich in Aktion. Übergänge in alle drei weiterführenden Schulformen bestimmen unsere Netzwerkarbeit. Ein Konzept für den Lehrer*innensprechtag und eine Broschüre Mathematik wurden erstellt. Weitere Broschüren für Englisch und Deutsch sind in Planung.

Netzwerk

Wir erarbeiten zu den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch Unterrichtseinheiten, die die Kompetenzen fördern, die Schülerinnen und Schüler in der Sek II benötigen. Dies soll den Schulwechsel von einer SI-Schule (Realschule, Hauptschule, Sekundarschule) zum Gymnasium oder in die gymnasiale Oberstufe eines Berufskollegs erleichtern.