Im Regierungsbezirk Detmold arbeiten aktuell ca. 122 Schulen aktiv in 35 Netzwerken zu unterschiedlichen Themen der individuellen Förderung.

In diesen Netzwerken arbeiten Grund-, Haupt- und Realschulen, Sekundar- und Gesamtschulen sowie Förderschulen, Gymnasien und Berufskollegs auch schulübergreifend zusammen, um Konzepte, Diagnoseverfahren und Unterrichtsmaterialien  zu entwickeln.

Bei den regelmäßig stattfindenden Netzwerktreffen werden die Schulen zudem von den Netzwerkbetreuern der Bezirksregierung Detmold betreut und schließen ihre zwei- bis dreijährige Zusammenarbeit mit einer Abschlussdokumentation ab.

(Stand: Jan. 2020)

 

Zu unseren Kategorien: