Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Aktuelles der Bezirksregierung Münster

LiF-Studientag 2016 in Münster: Selbstreguliertes Lernen stärken / Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zwischen der WWU Münster, dem MSW und der QuaLis NRW

Wie können Schülerinnen und Schüler ihr Lernen selbst organisieren? Wie viel Unterstützung benötigen sie dabei von den Lehrkräften? Diese Fragen standen bei Vorträgen und Workshops im Fokus des Studientags „Selbstreguliertes Lernen. Chancen und Grenzen im Kontext individueller Förderung, Inklusion und Integration“ an der WWU Münster am 4. Juni 2016. Im Rahmen der Veranstaltung unterzeichneten das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein Westfalen (vertreten durch Ministerin Sylvia Löhrman), der Westfälischen Wilhelms-Universität (vertreten durch Rektorin Prof. Ursula Nelles) und die Qualitäts- und Unterstützungs-Agentur – Landesinstitut für Schule NRW (vertreten durch Direktor Eugen-Ludwig Egyptien) auch einen neuen Kooperationsvertrag für das Landeskompetenzzentrum individuelle Förderung (LiF).

Zum Bericht

 

"Ein besonderes Anliegen, den Übergang reibungslos zu gestalten"

Über die Projekte und den Austausch von Konzepten und Ideen im Netzwerk Binnendifferenierung & Übergänge im Regierungsbezirk Münster, über Grundschulhospitationen und die nächtliche Suche nach einem Mathe-Orakel berichtet Björn Igelbrink, Vertreter der Referenzschule Graf-Adolf-Gymnasium in Tecklenburg.

Das Interview

 

"Spannende, realistische und brauchbare Anregungen für den schulischen Alltag"

Claudia Buchartowski und Margret Engels-Ende, Vertreterinnen der Fritz-Winter-Gesamtschule, berichten im Interview von der Arbeit des Netzwerks Lerncoaching im Regierungsbezirk Münster.

Das Interview

 

 

3. November 2015: Vergabe der Siegel „Zukunftsschule NRW” im Regierungsbezirk Münster

Am 3. November wurden im Rahmen der 2. Regionaltagung offiziell an die aktiv im Netzwerk mitarbeitenden Schulen im Regierungsbezirk Münster die Siegel „Zukunftsschule NRW” verliehen.

Der Bericht zur Siegelvergabe (mit Fotos)

Das Programm zur Siegelvergabe

 

Landestagung der Zukunftsschulen NRW am 2. September in Wupppertal: Vier Schulen aus dem Regierungsbezirk Münster präsentieren ihre Konzepte beim „Markt der Möglichkeiten”

Am 02. September wird in Wuppertal die Landestagung der Zukunftsschulen NRW zum Thema "Potenziale entdecken - Dianostik" stattfinden. Vier Schulen aus dem Regierungsbezirk Münster werden hierbei im Rahmen des "Markts der Möglichkeiten" ihre besonderen Konzepte zur Diagnostik vorstellen:

  • Janusz-Korczak-Förderschule Steinfurt: Lernvereinbarungen/Lernentwicklung
  • Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium:   Begabtenförderung
  • Ludgerus-Grundschule Münster-Hiltrup: Förderplanung nach der Durchführung standardisierter Tests
  • Teamschule Drensteinfurt: Lernentwicklungsberichte als Anlage zum Zeugnis

Das Tagungsprogramm

Angebote beim "Markt der Möglichkeiten"

 

Studientag 2015: „Strategien und Instrumente individueller Förderung im Kontext inklusiver Bildung: Von der Theorie zur Praxis”

An der Universität Münster hat am 09. Mai 2015 ein Studientag zum Thema "Strategien und Instrumente individueller Förderung im Kontext inklusiver Bildung: Von der Theorie zur Praxis" stattgefunden. Gemeinsam luden die Arbeitseinheit von Prof. Dr. Christian Fischer und die Bezirksregierung Münster zu diesem Tag ein. Als Hauptreferenten wurden Prof. Dr. Andreas Hinz (Uni Halle) und Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel (TU Dortmund) gewonnen. Andreas Hinz ging in seinem Vortrag auf das Thema "Individuelle Förderung in der Schule? Spannungsfelder und Perspektiven im Kontext inklusiver Pädagogik" ein, während Silvia-Iris Beutel ihrem Referat den Titel "Von der Theorie zur Praxis: Strategien und Instrumente Individueller Förderung" gab. Nach den Hauptvorträgen stellten sich die Referenten einer Podiumsdiskussion.

Tagungsbericht

Vortragsunterlagen von Prof. Dr. Andreas Hinz zum Thema "Individuelle Förderung in der Schule? Spannungsfelder und Perspektiven im Kontext indidivueller Pädagogik" (PDF)

Vortragsunterlagen von Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel zum Thema "Von der Theorie zur Praxis: Strategien und Instrumente individueller Förderung" (PDF)

Bericht zum Workshop der Gesamtschule Münster-Mitte zum Thema "Selbstgesteuertes Lernen"

 

 Bestehende Netzwerke

© 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen