Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium

Friedrich-Ruin-Str. 35
48249 Dülmen

E-Mail: 193665@schule.nrw.de

Referenzschule im Netzwerk "Übergänge gestalten"


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Schulisch vernetztes Fortbildungskonzept (Runde Tische mit Schulpsychologin zu Fallbeispielen (unregelmäßig))Begabungsförderung/Hochbegabungen (Expertin für Hochbegabung, Drehtürmodell, einwöchige Herbstakademie für SuS, Eltern, Lehrer)Studien-/Berufswahlorientierung (Zusammenarbeit mit Agentur für Arbeit, Information durch Ehemalige im Studium, etc.)Dokumentation der Lernentwicklung
Lernberatung/Lernvereinbarung/ Selbsteinschätzung (systemische Beratung, regelmäßige Konferenzteilnahme des Beraters, Vermittlung von ausgebildeten SuS-Tutoren)Kooperationen Schulische Organisation kollegialer Zusammenarbeit
Methodenkompetenz (z. B. Vorbereitung von Klassenarbeiten Jg 9)persönliche Beratung/sozialpäd. Unterstützung (Einzelberatung, Informationsfluss mit Fachlehrern, Lernbegleitung)Arbeitspläne (individualisiert u. a.)
spezifische Förderung (Münsteraner Rechtschreibtest, zusätzliche Stunde für LRS-SuS, etc.)Übergänge (sanfter Übergang von der Grundschule, Patensystem, Austausch mit GS-LehrerInnen, gegenseitige Hospitationen mit den Grundschulen)Begabungsförderung/Hochbegabungen
heterogene Förderung im Unterricht
Lernbegleitung/Lerncoach

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen