Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Geschwister-Scholl-Schule

Querstraße 42
42699 Solingen

E-Mail: 188890@schule.nrw.de

Referenzschule

Angebote für schulische Netzwerke: Berufsorientierung, Kultureller Schwerpunkt, Lerncoaching 1, Musikförderung


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren (Eingangstest D, M Jg. 5 in Kooperation mit Uni Duisburg, Potenzialanalyse)Deutsch als Zweitsprache (DaZ, DaF) (internationale Klasse modulare Förderung Jg 5/6)Studien-/Berufswahlorientierung (durchgängiges Konzept von Jg. 8-13 mit externen Partnern und zahlreichen Veranstaltungen, u. a.)Bilingualer Zweig
schulisch vernetztes Fortbildungskonzeptheterogene Förderung im Unterricht (Binnendifferenzierung, musikalisch-künstlerische/ sprachliche/ mathematisch-naturwissenschaftliche/ sportliche Förderung)Erziehungsverträge mit Schülern/ElternInklusion
schulische Organisation kollegialer Zusammenarbeit (Teamstruktur, doppelt besetzte Stunden, wöchentliche SL-Sitzungen)Lernmaterial (differenziert) (in allen Fächern)Lernbegleitung/ Lerncoaching (durchgängig, Lerncoaching in Sek II auf freiwilliger Basis)musikalische Förderung
standardisierte/ selbstentwickelte Tests (Retest s.o. nach einem Jahr, IQES, SEIS, Sefu etc.)Methodenkompetenz (kooperatives Lernen, Lernkompetenztage, Themenwochen)muttersprachlicher Unterricht (Italienisch, Türkisch)Feedback-Kultur
schulische Organisation kollegialer Zusammenarbeit (z.B. individuelles Lernen, kulturelle Bildung)soziale Kompetenzen im Unterricht/Schulkonzepte (Streitschlichtung, AG Weiße Rose, Berufs-/ Studienwahlvorbereitung, Klassenrat)persönliche Beratung/sozialpäd. Unterstützung (Streitschlichtung, Pausenfeuerwehr, Deeskalationstraining, Selbstbehauptungstraining, externes Sozialkompetenztraining)eigenverantwortliches Lernen/Partizipation
spezifische Förderung (LRS, ADHS etc.) (in Kooperation mit außerschulischen Partnern)Übergänge (Jg 4-5 / 10-11 / 13 –, schulinterne Evaluationen)Genderkonzept
vernetztes Konzept der Individuellen Förderung

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen