Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Astrid-Lindgren-Schule

Rodderweg 93
50321 Brühl

E-Mail: 183830@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
kompetenzorientierte Leistungsbewertung (schuleigene Zeugnisformulierungen, Beobachtungsbögen, transparente Leistungsbewertung für SchülerInnen und Eltern)Heterogene Förderung im Unterricht (insbesondere Jahrgangsmischung in der Schuleingangsphase)Übergänge (Kindergarten-Grundschule, jährliches Treffen, Schnuppertage)Arbeitsprozesse (individualisiert)
schulische Organisation kollegialer Zusammenarbeit (Teamkonferenzen, Förderkonferenzen)Inklusion/Gemeinsames Lernen (Förderpläne, Kleingruppen, Pausenkonzept)Persönliche Beratung/ sozialpäd. UnterstützungPartizipation der SchülerInnen (Mitbestimmung der SchülerInnen bei Unterrichtsthemen…)
Diagnoseverfahren (durch Sonderpädagogen, in Absprache mit Klassenleitung: Hamburger Schreibprobe, Elfe, Mathe:pro)Lesekonzept (Leseschule, umfangreiches Konzept – Tischbuch, Leseinsel, LesementorInnen, feste Lesezeiten,…) Begabungsförderung/Hochbegabungen
Soziale Kompetenzen im Unterricht/Schulkonzepte (Pausenkonzept, LUBO, Sozialtraining, StreitschlichterInnen)
Partizipation der SchülerInnen (Schulversammlung) und Eltern (Schulfeste, regelmäßige Treffen)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen