Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Berufskolleg Eifel

Loshardt 2
53925 Kall

E-Mail: 175500@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren (Mathematik und Englisch Eingangstest)heterogene Förderung im Unterricht (nach Testung Zuordnung zu SFQK in M und E)Studien-/Berufswahlorientierung (GEVA Test, individuelle Übergänge nach Beratung zwischen den Bildungsgängen, berufsorientierende Praktika, Kooperation mit Betrieben: PapStar, Möbel Brucker, Maltester, EU- FH in Brühl und Rheinbach)Vernetztes Konzept der Individuellen Förderung (Vernetzung BWL und Info im Rahmen interner und externer Zusammenarbeit mit anderen Schulen)
Kompetenzorientierte Leistungsbewertung (Leistungsbewertungskonzept für Klassenarbeiten und sonstige Leistung, Transparenz für Eltern und Schüler)Laufbahnberatung (Berufsberatung durch AA)Austausch von Informationen (Einführung des didaktischen Wizards zur Verkoppelung der Fächer in Lernsituationen und als Aspekt der Transparenz)
Schulische Organisation (Zweierteam für schulisches Fortbildungskonzept, Orientierungsphasenkonferenz))Feedbackkultur (Schüler – Lehrer, Lehrer – Lehrer)
Standardisierte/selbstentwickelte Tests (Parallelklausuren/standardisierte Tests)Lernmaterial (Arbeit im Selbstlernzentrum mit Fördermaterialien in Form eines Schülerarbeitsraumes)
Konzept zur Unterrichtsgestaltung (durch einheitliche Lernsituationen)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen