Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Städt. Gymnasium Gütersloh

Schulstr. 18
33330 Gütersloh

E-Mail: 169109@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren: Klassenarbeiten als diagnostische Grundlageheterogene Förderung: in Fachlernzeiten (optional oder gebunden) mit individualisierten LernangebotenSoziale Kompetenzen: (Lion’s Quest) (zwei zusätzliche Stunden in Klasse 5)Interkulturelle Konzepte im Unterricht: Europakurs, Europaprojekt, Erinnerungskultur… Entwicklung offener Unterrichtsformen – (projektartiges) individuelles Lernen institutionalisieren
Aufbau von Klassenlehrer-TandemsDifferenziertes Lernmaterial: je Fach ein Thema fächerübergreifend organisiert mit individuellen Lernangeboten (Lernzirkeln) und abschließender Präsentation und Epochenunterricht in Klasse 6/7 mit Möglichkeiten zur IndividualisierungLernbegleitung: •„Schüler helfen Schülern“ (selbst organisiert und bewirtschaftet als Schülerfirma) •SchülersprechtageDiagnoseverfahren und Dokumentation der Lernentwicklung
JahrgangsteamsitzungenBegabungsförderung: (Drehtürmodell, Jugend forscht, umfangr. AG-Angebot, Certilingua, großes Kursangebot ...)Übergänge: PatensystemEinsatz neuer Medien zur Individualisierung von Lernprozessen
Methodenkompetenz-CurriculumStreitschlichter
Medienkompetenz - Schulung der Kernkompetenzen an Fächer und Themen systemisch gebundenBeratungskonzept: (Schülersprechtage, Lernbegleitung, Laufbahnberatung, Erziehungsberatung…) Großes Team von Beratungslehrern, Sozialpädagogen, Schulpfarrer und Dolmetschern…
Gesprächskompetenz: Vorträge/Referate/Feedback
AV-Klassen ( 50% Migrationshintergrund)
Bilingual: Erdkunde und Geschichte ab Kl. 7
Europakurs (WP ab Stufe 8): •Projektartige Organisation •Wettbewerbe
Drehtürmodell: zweite Fremdsprache

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen