Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Ratsgymnasium

Königswall 28
32423 Minden

E-Mail: 168981@schule.nrw.de

Referenzschule

Angebote für schulische Netzwerke: Kulturelle Bildung in der Pflichtstundentafel, Raumkonzepte im schulischen Kontext; Individuelle Lernlaufbahnen, reflektierte Portfolioarbeit; - Methodenkompetenz - soziale Kompetenz, Entwicklung von Lernkompetenz


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Kulturkonzept – schulischer Schwerpunkt kulturelle Bildung Verankerung eines Jahrgangstufen übergreifenden „Kulturbandes“ im Stundenplan Einrichtung von Neigungsfächern (5. / 6. Jg.), Profilfächern (7. / 8. / 9. Jg.)ästhetische Bildung in Unter- und Mittelstufe, Konzept Kontinuität: Jg. 5-9 Kunst, Musik, Tanz, Theater, Geschichte und weitere Angebote)Entwicklung individueller LernbiografienAustausch von Informationen und Vernetzung: organisatorische und inhaltliche Möglichkeiten und Grenzen von Schwerpunktsetzungen – Weiterentwicklung
Vom Klassenraum ( + Schulhof) zum Lebens- und Lernort Schule Einrichtung von Jahrgangs-„Clustern“ mit Marktplätzen und „Rucksack-Prinzip“ mit „Tandemklasse“ für einen halben Jahrgang Mensa+ als multifunktionaler Raum Naturnaher Schulhof als Lern-und ErfaBewegte Schule Schülergesundheit; LehrergesundheitSchulische Organisation kollegialer Zusammenarbeit im gebundenen GanztagAustausch von Informationen und Vernetzung: sinnhafte Raumkonzepte, deren Weiterentwicklung und Entwicklung weiterer Konzepte
Diagnoseverfahren (Diagnostik Kl. 5/6 in D, M, E, F/L) Dokumentation der Lernentwicklung (Jg. 5: Portfolio, Entwicklungsgespräche, Klassenleitungsteam) Lernberatung/Lernvereinbarung/Selbsteinschätzung (Portfolio Jg. 5/6)Eigenverantwortliches Lernen / Partizipation (Silentien Jg. 5-7 obligatorisch; Jg. 8-9 freiwillig) Austausch von Informationen und Vernetzung: Konzept zur kollegialen Hospitation und deren Organisation
Methodenkompetenz durch „Selbst gesteuertes Lernen“ (SeGeL) Heterogene Förderung (Differenzierung im Unterricht Lions QuestBegabungsförderung/ Hochbegabungen; Soziale Kompetenzen im UnterrichtAustausch von Informationen und Vernetzung: transparente und alltagstaugliche Kommunikationsformen innerhalb L/S/E zur Stabilisierung der Zusammenarbeit

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen