Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Städt. Gymnasium Dionysianum

Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

E-Mail: 168373@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Heterogene Förderung (im Rahmen des Komm-Mit!-Projektes: Jg. 7 bis 9 mit Angeboten in D, E, M, L, F im Sinne eines Förderkreislaufes)Kooperationen (enge Zusammenarbeit mit dem Verein alter Dionysianer – z. B. Praktika)Feedbackkultur (Möglichkeiten überlegen, wie Schulabgänger langfristig Feedback geben können)
Begabungsförderung/Hochbegabungen (Experten-AG Jg. 6 mit abschließender Präsentation vor der Schulgemeinde, Profilfächer FORDERN u. a. Musik, M, Physik als halbjährige Moduln, Drehtürmodell)Studien/Berufswahlorientierung (Bewerbungstraining, Studienwahl usf. – Module des jfd, Praktika, ehemalige Dionysianer informieren über Ausbildung und Berufsalltag)Kooperationen (Netzwerk für Hochbegabung, Stubo-Netzwerk des Kreises ST, zdi)
Spezifische Förderung (LRS)Übergänge (Kennenlerntage, SuS beraten Mit-SuS beim Übergang in die Q-phase)Begabungsförderung/Hochbegabung (Fortentwicklung der Forderangebote S I)
Methodenkompetenz (Methodenmodule zum „Lernen lernen“, zur Facharbeit, etc.)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen