Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Hittorf Schule

Kemnastr. 38
45657 Recklinghausen

E-Mail: 167939@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Konzepte zur Unterrichtsgestaltung (Neigungsfachkonzept im Rahmen des Ganztagsschulkonzeptes: Erprobungsstufe mit Anbindung an die Angebote im WP II-Bereich)Arbeitsprozesse (Portfoliokonzept für die Nebenfächer der SI : ausgearbeitetes Konzept, Berücksichtigung aller nicht schriftlichen Fächer, Anbindung an das Konzept für den Vertretungsunterricht, umfangreiches Material)Kooperation mit außerschulischen Partnern (kulturelle Bildung (Industriemuseum Zeche Zollern); MINT (VdE))heterogene Förderung im Unterricht (Binnendifferenzierung im Fachunterricht (differenzierende Aufgaben und Materialien))
Diagnoseverfahren (Rechtschreibtest Jg 5 im Rahmen eines LRS-Förderkonzeptes)Begabungsförderung (Fremdsprachzertifikate: DELF, DALF, Cambridge; Vorbereitungskurse für Fremdsprachenzertifikate; Konzept und umfangreiche Materialien)Lernbegleitung/Lerncoach (umfangreiches Material, qualifizierte KuK)
Projekttage MINT und EuropaMethoden (Methodentraining für die gymnasiale Oberstufe (Basiskurse, optionale Module))Lernbegleitung/ Lerncoach: (Schüler helfen Schülern)
Studien-/ Berufswahlorientierung (Assessment-Center-Training in Kooperation mit der Barmer GEK)
Persönliche Beratung/ sozialpädagogische Unterstützung (Streitschlichter, Medien-Scouts)
Feedback-Kultur (Schülerfeedback mittels SEfU; kollegiale Hospitation basierend auf EMU)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen