Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Silverberg-Gymnasium

Eichendorffstraße 1
50181 Bedburg

E-Mail: 166753@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Schulische Organisation (Verlässliche Ganztagsschule, Ergänzungsstunden im Klassenverband in D, E, M, WP 1, Schulentwicklungsgruppen mit Lehrern, Eltern und Schülern)Eigenverantwortliches Lernen im Stundenplan Klasse 5Kooperation mit außerschulischen Partnern (Hochschule, Fachhochschule, regionale Unternehmen) Aufbau Elternprojekt
Heterogene Förderung (Förderkurse in Kleingruppen in D, M, E, F, L mit Lernvereinbarungen)Studien-/Berufswahlorientierung (Kooperation mit Kreissparkasse/Arbeitsamt, Kooperation mit außerschulischen Partnern, Betriebspraktikum in der EF, Laufbahnberatung Potenzialanalyse Jg. 8, kein Abschluss ohne Anschschluss, Boys- and Girls-Day)Klassenlehrerteams
Begabungsförderung (Teilnahme an Wettbewerben MINT-Bereich: z.B. Känguru, Mathematik-Olympiade, KölnBonner Mathematikturnier, MMM, Bundeswettbwerb Mathematik u.a., in Gesellschaftswissenschaften: Schülerwettbewerb politische Bildung, Geschichtswettbewerb)Austausch von Informationen (Alumni-Projekt „Wie geht es weiter nach der Schule“: ehemalige Schüler geben Oberstufenschülern realistischen Einblick in Studienfächer bzw. Ausbildungsberufe)Konzeptfortschreibung (Europaschule, Konzeptentwicklung MINT-Schule)
Ergänzung Begabungsförderung (Empfehlung zu Akademien und Vermittlung von Workshops, Ehrung besonderer schulischer außerunterrichtlicher Leistung durch Silverberg Awarts)Übergänge (vorbereitende und begleitende Treffen der Koordinatoren mit den abgebenden und aufnehmenden Klassenlehrern)
FörderkonzeptMethodenkompetenz (Lernen Lernen für Klasse 5 mit begleitenden Elternseminaren)
Soziale Kompetenzen (Tutorensystem, Känguru-Trainer, Schülerhelfer bei Forschertagen, LionsQuest, Schulsanitätsdienst, Sporthelferausbildung)
Partizipation (Mensarat, Organisation von Festen und Veranstaltungen)
Inklusion
Partizipation (Schüler helfen Schülern, Tutorensystem, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfebörse)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen