Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Helmholtz-Gymnasium

Rosastr. 83
45130 Essen

E-Mail: 164800@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Konzept zur Unterrichtsgestaltung der Ergänzungsstunden 
 Lernberatung/Lernvereinbarung/SelbsteinschätzungStudien-/Berufswahlorientierung (Potenzialanalyse, Talentwerkstatt, Job-Speed-Dating )Begabungsförderung/
Hochbegabungen 
(Ausbau des Konzeptes)
Diagnoseverfahren (Online-(Kompetenz-)Diagnose in Englisch und Deutsch als Grundlage für individualisierte Fördermaterialien)Kooperationen mit der Uni (
Bearbeitung der individualisierten Fördermappen (Grundlage Online-Diagnose) in Lernzeitstunden; personelle Unterstützung durch Studierende: Projekt „indive“) Erziehungsverträge mit Schülern/Eltern
 (Schulvereinbarung)Lernberatung/Lerncoaching
 (Ausbau des Konzeptes)
Besondere Fördermaßnahme im Fach Deutsch: Förderkurs Deutsch, betreut von DaZ-Studierendensoziale Kompetenzen im Unterricht/Schulkonzepte (Training sozialer Kompetenzen durch ausgebildete KollegInnen)Lernberatung/Lerncoach (
Konzept „Schüler helfen Schülern“)Diagnoseverfahren (Ausbau des Konzeptes)
Schulische Organisation kollegialer Zusammenarbeit (
In Konferenzen werden SuS den verschiedenen äußeren Fördermaßnahmen zugewiesen)Lesekompetenz (
Lesewettbewerbe/Schülerbücherei)
Schulische Organisation
 (äußere Differenzierung in Förderstunden für die schriftlichen Fächer, betreut von Fachlehrern, Fördermaterial wird von Fachlehrern bereitgestellt)Methodenkompetenz (
Methodenstunde (Jgst. 5) und Methodentraining in Projekttagen (Jgst. 5 und 6))

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen