Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Geschwister-Scholl-Schule

Am Anger 54
33332 Gütersloh

E-Mail: 162589@schule.nrw.de

Referenzschule


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Eingangsdiagnostik (Lese- und Rechtschreibleistung) - standardisierte Überprüfung der Lernausgangslage - Re-Test nach Kl. 6Classroom – Management, kooperative Lernformen, Schüler aktivierender Unterricht (mit verbindlichen Standards in Jgs-Stufe)Ganztagsrealschule mit Rhythmisierung„Europäisches Curriculum“ -Vernetzung mit Berufswahlorientierung (mit europäischer Praktikumsbörse)
Eingangsdiagnose der Fitness mit standardisiertem Test SMT 1 NRW - Re-Test am Ende der Jgs-Stufe 5Förderpläne: passgenaue Forder-Förderangebote; ArbeitsstundenEinzelförderung im Bereich des sozialen Lernens durch Sonderpädagogen
Beobachtungsinstrumente / Dokumentierung aller Lernstandsmessungen, Beratungen und Fördermaßnahmeninnere Differenzierung / zieldifferente Förderung mit leistungsdifferenzierten Materialien/Kompetenzniveaus (Freiarbeit–Stationenlernen– Lernpläne…)Spezifische Einzel- oder Kleingruppenförderung für SuS mit besonderen Bedarfen „Komm mit!“
systemisch verankerte Lernstandsmessungen / Schülerselbsteinschätzung / Analyse schriftlicher Leistungsüberprüfungen mit differenzierten RückmeldungenDurchführung und Weiterentwicklung von ReLv “Rechtschreiben erforschen, Lesen verstehen“ (bis Kl. 10)Schulplaner
fest verankerte Jahrgangsstufen-Teamsitzungen/KlassenkonferenzenFörderung der Sprachkompetenz: Entwicklung und Evaluation von KeS „Kinder entwickeln Sprache“ für SuS mit Migrationshintergrund in inter-nationalen Klassen (auf ReLv-Basis)Beratungsnetzwerk: Lernbegleitung und Lernberatung - Datenbank mit SuS–Leistungen in Sport - Eltern- und Schülersprechtage
Profilschwerpunkt Europa: Rezertifizierung Europaschule NRW 2015, europäische Praktikumsbörse, Comenius. Projekte, Partnerschulen in Frankreich, Schweden, Polen, den Niederlanden, Griechenland, bilaterale Projekte des deutsch-polnischem JugendwerkesK.A.O.A. Jahrgang 8: - Potenzialanalyse in Zusammenarbeit mit ASH Gütersloh - Berufsfelderkundungen - Einführung Berufswahlpass - Berufsberatung (Agentur für Arbeit / StuBo der GSS)
Verankerung von Europathemen in den Lehrplänen der Fächer Geschichte und Politik -> bilinguale Module, Spanisch als zweite Fremdsprache als Alternative zu Französisch, Zusatzangebote für SuS Griechisch, RussischJahrgang 10: - Tagespraktikum im BIOLAB/ Beverungen/ Schwerpunktkurse Biologie
Sprachenzertifikatskurse: Cambridge Certificate/ English Delf/ FranzösischJahrgang 9: - Praktikum (3 Wochen) - Möglichkeit eines internationalen Berufspraktikums; Anschlussvereinbarung
Profilschwerpunkt „Gute gesunde Schule“ Bewegungskoordination in den Jahrgangsstufen 5/6, Lehrplangestaltung 9/10, Zusatzangebote, Curriculum Gesundheit mit z.B. Gesundheits-woche, Gesundheitstag, Mitarbeit im Projekt BUG,Berufswahlpass der GSS
Kooperation mit dem Schwimmbad „die Welle“, Gesundheitstag in Jgst.9 mit außerschulischen Partnern Theaterprojekt zur Suchtprävention: „Natürlich bin ich stark“ Jgst.6Kooperation mit außerschulischen Partnern in den Profilbereichen der Schule, z.B. ansässigen Sportvereinen, Stadtwerke Gütersloh, ProWI des Kreises Gütersloh, ZDI des Kreises, EDI des Kreises, Beckhoff Automations, Praevikus e.V.
Wettbewerbe: M: Känguruh / D: Lese- und Schreibwettbewerbe / Schulent-wicklungspreis „Gute gesunde Schule“/ RTL-Förderpreis / Preis für Musik- und Medienerziehung / “Prix Aples-Ofaj 2015“ für Schule und Bewegung / Rezertifizierung Schule der ZukunftStandardisierte Klassenfahrten mit inhaltl. Schwerpunktsetzung: -J.5 (&z.T.6): Gesundheitsfahrt/Sportschule Hachen - J.8: Meeresbiolog. Exkursion/Norderney - J.9:Parisfahrt mit interkulturellem Schwerpunkt - Abschlussfahrt Berlin/ England
- Weitere Fahrten (Muku,SW; Physik, Spanisch)
Tutorensystem Einrichtung von Unterstützungs- und Helfersyst., z.B. Schüler helfen Schülern, Sporthelfer, Schulsanitäter, Paten, Streitschlichter, Lesescouts / Bibliothekshelfer, Mensa-Dienst, Scouts am „Tag der offenen Tür“, Medien- u.MINT-Mitmachscouts

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen