Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Rußheideschule

Spindelstraße 119
33604 Bielefeld

E-Mail: 124205@schule.nrw.de


Grundlagen / SchulsituationVielfalt / FörderkreislaufLernbiografien / Strukturen sichernWirksamkeit / Themen im Netzwerk
Eingangsdiagnostik (Sprache, Mathematik, Wahrnehmung, Motorik) eigenes Testverfahren in einem LernanfängerparcoursProblemorientiertes Lernen und Aufgabendifferenzierung (mit ehrenamtlicher Unterstützung)Lernbegleitung L – E – S – Sprechtag (Lehrerbeobachtungsbogen – Elterneinschätzungsbogen – Schülerselbsteinschätzungsbogen)Systemische Unterrichtsentwicklung – Ausbau GL
- erneute Testung auffälliger KinderDifferenzierte LeistungsbewertungElternarbeit: 3 Elternabende vor der Einschulung Ausbau musisch-künstlerischer Angebote
LRS-Testung / Dyskalkulie-Testung (durch fortgebildete Lehrerinnen oder Sonderschulpädagogen) =>FörderpläneGL: innere Differenzierung (vor allem in Mathematik: Selbsteinschätzung, unterschiedliche Lernniveaus, individuelle Tests), Aufbau niveaudifferenzierte Themenkisten (Jahrgangsteams)Soziales Lernen: -Schulhof-Kids -Kindersprechstunde -Kinderkonferenzen -U-Einheiten „Soziales Lernen“ -Motto des Monats (ritualisiert)Überganggestaltung GS-Sek I: -besonders Englischkompetenzen -Methodenbausteine
Fortbildungsplanung „Auf dem Weg zur inklusiven Schule“GL: äußere Differenzierung Lebenspraktische Themen für kleinere LerngruppenKooperation mit Musik- und Kunstschule
Lehrer-Jahresarbeitspläne mit ThemenfestlegungDaZ Pilotprojekt "MitSprache" Einzelintegration in Regelklassen mit zeitweiser KleingruppenförderungSchulgarten NaWi-Projekt
Lernen durch Spielen – mehrfach ausgezeichnetes ausdifferenziertes Spielkonzept im SpielezimmerEinzelcoaching im Übergang zur Sek I

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote


Zurück zur Karte

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen