Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Netzwerk "Selbstgesteuertes Lernen in der Fächergruppe I"



Das Selbstgesteuerte Lernen in der Fächergruppe I steht im Zentrum der Arbeit dieses Netzwerkes.

Das Konzept SegeL  möchte während vier zusätzlicher „ Plusstunden“  das selbstgesteuerte Lernen der Schüler  in kleinen Lerngruppen außerhalb des Klassenverbandes fördern. Besonderer Wert wird auf die dem individuellen Lernstand entsprechenden Förderung des Lernprozesses gelegt. In der Jahrgangsstufe 6 wird, dem Drehtürmodell angelehnt, eine SegeL-Plus-Förderung in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen angeboten.

 

 

Referenzschule:
Städtische Sekundarschule Kamp-Lintfort ( Homepage / Profil )

Netzwerkpartner:
UNESCO Schule Kamp-Lintfort, GFG ( Homepage / Profil )

 

 

 

 

 

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen