Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

 

Exekutive Funktionen und Selbstregulation

Ein Workshopangebot von Manfred Beckmann

Die Teilnehmer des Workshops „Exekutive Funktionen und Selbstregulation“ fanden sich schnell in einer aktiven Rolle wieder. In Bewegung folgte man der Aufforderung des Referenten Manfred Beckmann auf seine Fragen „Sind sie fit?“, „Sind sie gut gelaunt?“, „Sind sie motiviert?“.

Sehr überzeugend wurde den Zuhörern bewusst, wie körperliches und kognitives Training die exekutiven Funktionen fördern kann und dass es damit für die Leistung sowie die emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen eine wichtige Rolle einnehmen kann und sollte.

In Theorie und Praxis wurde deutlich, dass gut entwickelte exekutive Funktionen bei Kindern, optimaler Weise begonnen im Kindergartenalter, für ihre Lernerfolge und –biografien einen entscheidenden Faktor darstellen.

Die Teilnehmer beschäftigte zuletzt die Frage, wie das Training der exekutiven Funktionen auch für Jugendliche interessant und umsetzbar zu machen sei. Mit der Motivation, auf diese Frage in der Praxis des schulischen Alltags eine Antwort zu finden, gingen die Teilnehmer nach informativen 90 Minuten Workshop auseinander.

 

Material zu diesem Workshop finden Sie hier.

 

© 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen