Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Individualisierter Unterricht:
Lernen in drei Lernarrangement
Das Konzept der Gesamtschule Höhscheid

Die Gesamtschule Höhscheid wurde 2014 gegründet und wird jedes Jahr um einen weiteren Jahrgang ergänzt. Zurzeit ist sie bis zum 7. Jahrgang aufgebaut. Hier lernen und arbeiten ganz unterschiedliche Menschen. Sie unterscheiden sich im Alter, Geschlecht, Herkunft, Interessen, sozialem Hintergrund, Lernvorlieben etc.

Damit Unterricht bei dieser Heterogenität funktionieren kann, müssen die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse berücksichtigt werden. Dafür gibt es an dieser Schule drei Lernarrangement: individualisiertes Lernen im Lernbüro (D/ E/ M), kooperatives und projektorientiertes Lernen in Fachepochen in NARG (NW/ AL/ Re/ GL) und eine Wahldifferenzierung über Werkstätten (Ku/ Mu/ Sp).

Die Individualisierung des Unterrichts, die Stärkung der Persönlichkeit, das Aufgehobensein in der Gruppe sowie ein kompetenter Umgang mit Konflikten, Stress und Enttäuschungen sind für uns wesentliche Aspekte einer „gesunden Schule“. Frei nach dem Motto „Gesunde Schülerinnen und Schüler, die gerne zur Schule gehen, lernen besser. Gesunde Lehrerinnen und Lehrer lehren besser.“

Am Hospitationstag werden Sie kurz in das Konzept der Schule eingeführt. Dann werden Ihre Fragen zum Schulkonzept gesammelt. Diese Fragen können Sie in die folgende Hospitation im Lernbüro mitnehmen. Dort und in einer anschließenden Gesprächsrunde erhalten Sie die ersten Antworten.

Liane Paradies wird in ihrem Vortrag „Individualisieren im Unterricht“ grundlegende Aspekte des Themas erläutern sowie auf Ihre Fragen eingehen. Der weitere Verlauf des Hospitationstages orientiert sich an den Bedürfnissen der Gruppe. Weitere Hospitationen, Gesprächsrunden mit Lehrkräften/SuS, Inputphasen, Transfergespräche usw. wären möglich.

 

Ort: Gesamtschule Höhscheid, Kanalstraße 20, 42657 Solingen
Datum: Mittwoch, 31.05.2017
Beginn: 9.00 Uhr    Ende: max.16.00 Uhr

Maximale Anzahl der TN: 16

 

Überblick über den Tagesablauf:

9:00 Uhr Begrüßung
9:15 Uhr Advance Organizer zum Schulkonzept
9:30 Uhr Fragen zum Schulkonzept entwickeln
10:00 Uhr Hospitation im Lernbüro
11:00 Uhr Kurze Pause
11:20 Uhr Erste Antworten auf die Fragen
12:00 Uhr Vortrag „Individualisierter Unterricht“ von Liane Paradies
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Gesprächsrunde
15:00 Uhr Weitere Angebote entsprechend der Gruppenbedürfnisse
16:00 Uhr
Veranstaltungsende

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen