Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Netzwerk "G.R.I.P.S. - eigenverantwortliche gemeinsame Projektarbeit von Klasse 4-8 zu selbstgewählten Themen (Übergänge gestalten)"



Die Referenzschule Städtisches Gymnasium in Meerbusch und die Pastor-Jacobs-Schule in Lank bilden bereits seit Längerem ein erfolgreiches Netzwerk. Am 17.11.2016 wurde dieses aktive Netzwerk auch mit dem Siegel der Zukunftsschulen NRW ausgezeichnet. 

Das Städtische Gymnasium und die Pastor-Jacobs-Schule erarbeiteten gemeinsam das Projekt 'G.R.I.P.S.'. Dabei handelt es sich um eine ertragreiche Kooperation der Grundschule mit dem Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule arbeiten in verschiedenen Projekten zusammen mit den Gymnasiasten, um den Grundschülern den Übergang zu den weiterführenden Schulen zu erleichtern. 

Das Projekt befindet sich im laufenden Prozess. Aus diesem Grund suchen die Schulen weiterhin nach zusätzlichen Kooperationspartnern.


Referenzschule:

Städtisches Gymnasium Meerbusch ( Homepage / Profil )

Netzwerkpartner:
Pastor-Jacobs-Schule, Meerbusch ( Homepage / Profil )

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen