Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Lösungsorientierte Strategien für gesunde Kommunikation in der Schule

Dr. Saskia Erbring Auch unter schwierigen Bedingungen lassen sich berufliche Kontexte so gestalten, dass wir gesund und zufrieden bleiben. Dazu brauchen wir eine lösungsorientierte Grundhaltung und Strategien für gesunde Kommunikation. In dem Workshop werden zwei Ansätze vorgestellt und erprobt, die im Kontext Schule besonders geeignet sind. In der Reflexion werden Möglichkeiten des Transfers in den Berufsalltag der Teilnehmenden entwickelt.

 

Vita

Dr. Saskia Erbring war bis 2001 Lehrerin für Sonderpädagogik an der Gesamtschule Köln-Holweide, promovierte 2006 zum Thema Supervision. Seit 2012 arbeitet sie als Supervisorin M.A. (DGSv) freiberuflich in Ihrer Kölner Praxis mit den Schwerpunkten Inklusive Schulentwicklung, Schulleitungs-/Lehrer/innengesundheit und Teamentwicklung. Als Fortbildnerin ist sie zu diesen Themen regional und überregional, u.a. für die Unfallkasse NRW, Bezirksregierungen, Schulämter, Fortbildungsinstitute, Stiftungen sowie an Schulen aller Schulformen tätig. Sie ist Lehrbeauftragte der Universitäten Köln und Frankfurt und freie Autorin. Aktuell erschien ihr Buch "Einführung in die inklusive Schulentwicklung" (2016) im Carl-Auer Verlag.

e-mail: mail@praxis-erbring.com

© 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen