Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Resilienz und Achtsamkeit in der Schule

Sabine KeßelResilienz bezeichnet die Fähigkeit von Menschen, Krisen zu bewältigen und aus herausfordernden Situationen gestärkt hervorzugehen. Achtsamkeit ist eine Schlüsselkompetenz, wenn es um die Entwicklung von Resilienz geht. Denn Achtsamkeit stärkt die Bewusstheit für das sensible Zusammenspiel von Körper, Geist und Emotionen und schafft damit eine hilfreiche Basis für ein gutes Selbstmanagement. Im Vortrag geht es um die Frage, wie Achtsamkeit im Umfeld Schule helfen kann, Herausforderungen, Stresssituationen und Krisen leichter zu bewältigen. Und wie es im turbulenten (Arbeits-)Alltag gelingt, langfristig gesund, in Balance und zufrieden zu bleiben.

Vita Sabine Keßel

Diplom-Kauffrau, Systemische Beraterin & Coach und Trainerin für Achtsamkeit (MBSR). 20 Jahre Erfahrung in der Wirtschaft in den Bereichen Strategieentwicklung, Consulting und Projektleitung. Seit 2008 selbstständig als Systemische Coach und Achtsamkeitstrainerin in Köln.

Ich verbinde meine langjährige Erfahrung aus der Wirtschaft mit meinem systemischen Beratungsansatz und meiner Arbeit als Achtsamkeitstrainerin. Dabei treibt mich vor allem die Frage an, wie Menschen, Teams und Unternehmen nachhaltig gute Arbeit leisten können und dabei gleichzeitig zufrieden und gesund bleiben können.

www.sabinekessel.de

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen