Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Anmeldung: Netzwerkworkshop

Heidi Schaul und Dagmar Mingers: Herausfordernden Kindern spielend begegnen - "Als Agenten würden wir wohl zusammenarbeiten.."              

Datum: 02.03.2016
Beginn: 10 Uhr

Ort:
QUA-LiS
Paradieser Weg 64
59494 Soest

Eine der wichtigsten Entwicklungsaufgaben für Kinder im Schulalter ist die Integration in ihre sozialen Bezüge und die Gleichaltrigen- Gruppe.
Gleichzeitig ist eine positive Verbundenheit mit anderen Kindern und wichtigen Erwachsenen der bedeutsamste Schutzfaktor für junge Menschen. Studien belegen, wie entscheidend hier der Einfluss von Erzieherinnen und Lehrern ist, in besonderem Maße für Kinder die in belasteten Lebenslagen aufwachsen. Das Kinderpsychodrama bietet vielfältige Methoden auf eine sehr lebendige und kindgerechte Art Zugang zu den Kindern und ihren Stärken zu finden, ihre innere Welt zu verstehen und ihre kreative Handlungsbereitschaft zu fördern. Der Workshop soll einen Einblick und ein Einfühlen in verschiedene Methoden des Kinderpsychodramas ermöglichen und ermutigen, auch im Schulalltag den spielerischen Zugang zu nutzen, um auch mit herausfordernden Kindern konstruktiv in Beziehung zu kommen und sie zu integrieren.

 

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet!

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen