Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Netzwerk "Individualisierung und Differenzierung in heterogenen Lerngruppen"



Die Sekundarschule Monheim machte sich am 30.9.2016 bei einer Regionaltagung auf die Suche nach Netzwerkpartnern, mit denen sie gemeinsam an ihrem Projekt 'Individualisierung und Differenzierung in heterogenen Lerngruppen' arbeiten können. Schnell fanden sich mit der Freiherr-vom-Realschule in Düsseldorf, der Nelson-Mandela-Schule in Remscheid, der Realschule Erkrath-Hochdahl und der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule in Willich geeignete Partner. 
Das Ziel des Netzwerkes ist es, die Arbeit mit dem Lernticket in den Ergänzungsstunden und in außerunterrichtliche Förderstunden zu implementieren, das Konzept aber auch in den Jahrgängen 9 und 10 gezielt für die Zentralen Prüfungen einzusetzen. Die Erarbeitung des differenzierten Fördermaterials für die Schülerinnen und Schüler strebt das Netzwerk ebenfalls an.

 

Referenzschule:
Sekundarschule Monheim ( Homepage / Profil )

Netzwerkpartner:
Freiherr-vom-Stein-Realschule, Düsseldorf ( Homepage / Profil )
Nelson-Mandela-Schule, Remscheid ( Homepage / Profil )
Realschule Erkrath-Hochdahl ( Homepage / Profil )
Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule, Willich ( Homepage / Profil )

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen