Logo Ministerium für Schule und Bildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Landestagung „Zukunftsschulen NRW“ zum Thema „Potenziale entdecken – Diagnostik“

am 02. September 2015 in der Historischen Stadthalle Wuppertal

ab 09.00 Uhr Ankunft, Registrierung, Begrüßungskaffee, Markt der Möglichkeiten
Zukunftsschulen mit besonderen diagnostischen Konzepten stellen ihre Ansätze vor 
09.30 Uhr

Achtung geänderte Anfangszeit!

Begrüßung
Gisela Steinhauer, WDR

Grußwort
Ministerin Sylvia Löhrmann

Grußwort
Erste Bürgermeisterin der Stadt Wuppertal, Ursula Schulz

Rahmenprogramm
Bert-Brecht-Gymnasium, One Passion

10.15 Uhr Eröffnungsvortrag: „Verkannte Begabungen von Schülerinnen und Schülern mit Zuwanderungsgeschichte“
Prof. Dr. Haci Halil Uslucan (Universität Duisburg-Essen)
11.30 Uhr Rahmenprogramm
Stift Keppel, Science-Show (Video Sequenz)
11.50 Uhr

Themenphase (Block 1)
Themenangebote:

Diagnostische Zugänge im Schulalltag
Prof. Dr. Petra Buchwald (Universität Wuppertal),

Lehrereinschätzungen der kognitiven Leistungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern: Was sagt die empirische Forschung zu Akkuratheit und Folgen für die Schüler?
Dr. Sebastian Bergold (TU-Dortmund),

Alle Kinder lernen lesen. Lernprozessbegleitende Diagnostik und Lernstandsanalysen im Schriftspracherwerb - von Anfang an
Mareike Timmermann-Vollbehr (AL im Förderzentrum Flensburg) und
Fenja Froede (Sonderschullehrerin Waldschule Flensburg),

Standardisierte Intelligenztests: Warum sie für die Begabungsidentifikation so wichtig sind.
Dr. Tanja Gabriele Baudson (Universität Duisburg-Essen),

12.55 Uhr Mittagsimbiss und Markt der Möglichkeiten
Zukunftsschulen mit besonderen diagnostischen Konzepten stellen ihre Ansätze vor
13.35 Uhr Rahmenprogramm
Gemeinschaftsschule Burbach, Romeo und Julia
13.45 Uhr Vortrag: Diagnostikmöglichkeiten von Online-Selbsttest bis zu Aufgaben mit diagnostischem Potenzial für den Unterrichtseinsatz (Primarstufe bis berufliche Bildung)
Prof. Dr. Kathrin Winter, Dr. Christoph Neugebauer, Dr. Sebastian Krusekamp, (Uni Münster)
15.00 Uhr Kay Brügmann (MSW)
Eindrücke und Ausblicke
15.10 Uhr

Themenphase (Block 2)
Themenangebote:

Pädagogische und psychologische Diagnostik von besonderen Begabungen
Andrea Momma („dranbleiben & loslassen“),

Diagnostische Fähigkeiten verbessern – Aber wie?!
Dr. Anna Südkamp (TU-Dortmund),

Was kann meine Kollegin / mein Kollege? - Wege, Strategien und Maßnahmen der Personalentwicklung in der Einzelschule
Eva Bruno und Dr. Frank Meetz (Schulentwicklungsforschung, -beratung und Coaching),

Unentdeckte Talente – Herausforderung und Chance zugleich: Eindrücke aus der Talentförderung der Westfälischen Hochschule
Suat Yilmaz (Koordinator Talentförderung der WHS),

16.15 Uhr Get together

© 2017 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen