Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Von Zukunftsschulen – für Zukunftsschulen. 
Flüchtlingskinder im Fokus

Die steigende Anzahl von Familien, die in Deutschland Asyl suchen, stellen auch Schulen vor eine besondere Herausforderung. Lehrerinnen und Lehrer möchten den Kindern und Jugendlichen dieser Familien gerecht werden und ihnen einen guten Start in das Schulleben ermöglichen.

Tagungen

Dokumentation der Regionaltagung „Potenzial Sprache“

 

Beiträge aus "Schule NRW":

Schulpsychologie in Nordrhein-Westfalen - Hilfe für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler
von Dr. Christian Issmer und Insa Wessendorf

Bildung, Betreuung und Begleitung für junge Flüchtlinge - Das Modellprojekt „Angekommen in deiner Stadt Dortmund“
von Ulrike Naim, Phyllis Paul und Christiane Schüßler 

Lebensweltliche Mehrsprachigkeit - Normalität in unseren Schulen
von Christiane Bainski und Franz Kaiser Trujillo

 

Umfangreiche weitere Informationen, Konzepte und Materialien finden Sie unter den folgenden Links:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Integration/Fluechtlinge/index.html

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Lehrer/Schulleben/Fluechtlinge/index.html

 

„Zukunftsschulen NRW“ unterstützt die Suche nach gelungenen Konzepten und Materialien, die im Unterricht Verwendung finden können.

Beispiel: KGS St. Franziskus in Brühl

Potenziale von Bildungsangeboten für geflüchtete Kinder und Jugendliche in der Lehrerbildung (PDF)

Krisenmanagement an Schulen in NRW - Traumatisierung und Traumafolgestörung bei Kindern und Jugendlichen (PDF)

 

Schulen die zum Thema in den Austausch treten wollen

Wir haben unter den registrierten „Zukunftsschulen“ solche gefunden, die anderen „Zukunftsschulen“ anbieten, mit ihnen zu diesem Thema in den Austausch zu treten und Tipps zu geben, die helfen, auch schwierige Situationen zu meistern.

Wir danken diesen Schulen für ihre Offenheit und ihre Beiträge.

„Abgucken“ ist, wie immer im Sinne von „Zukunftsschulen NRW“, ausdrücklich erwünscht!

Sollten wir Ihre Schule vergessen haben, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Gerne erweitern wir die Liste der Schulen.

 

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises,
Kerschensteiner Straße 4,
53844 Troisdorf,
02241 96410

(Interkulturelle Konzepte im Unterricht, Internationale Förderklassen)

 

Gemeinschaftshauptschule Kirschhecke,
Kirschhecke 10,
41199 Mönchengladbach

(Interkulturelle Konzepte im Unterricht (Förderkonzept für Kinder mit Migrationshintergrund, Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Diagnostik, Förderplanarbeit, Vernetzung mit externen Partnern))

 

Geschwister-Scholl-Schule Solingen,
Querstr. 42,
42699 Solingen,
0212 659820

(Deutsch als Zweitsprache (DaZ, DaF) (internationale Klasse modulare Förderung Jg 5/6))

 

Landfermann Gymnasium,
Mainstr. 10,
47051 Duisburg
0203 363540:

Seiteneinsteigerklassen

 

Städtische Gemeinschaftsgrundschule,
Am Kirchplatz 3,
32108 Bad Salzuflen,
05222 81971,

Frau Albsmeier (Muttersprachlicher Unterricht, Sprachkurse für Mütter von SuS mit Migrationshintergrund, Integration osteuropäischer Kinder (auch speziell Umgang mit Roma-Familien), Internationale Klasse

 

Links mit Materialien zum Thema

Das von QUA-LiS NRW erstellte Online-Angebot für Schulen bündelt Informationen und Materialien verschiedener Partner in Nordrhein-Westfalen. Ziel ist es, den Schulen Anregungen und Unterstützung bei ihrer Arbeit mit neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen anzubieten.
http://www.schulentwicklung.nrw.de/q/orientierungshilfe-schule-und-zuwanderung/

Kostenlose Sprachfördermaterialien für Grundschule und Sekundarstufe I (Universität Duisburg-Essen, proDaZ, Stiftung Mercator) verschiedene Fächer und Anlässe
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/prodaz/linkliste_gs_sek1.pdf

Liste mit Literatur- und Materialempfehlungen für verschiedene Stufen (Kommunale Integrationszentren)
http://www.kommunale-integrationszentren-nrw.de/literaturempfehlungen

Praxisorientierte Materialempfehlungen und Wortschatzkarten (Lehr- und Lernwerkstatt DaZ im Sprachförderzentrum Berlin-Mitte) Klasse 1 bis 8 (zahlreiche weiterführende Hinweise)
http://daz-lernwerkstatt.de/

© 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen