Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Veröffentlichungen

Regelmäßig veröffentlicht das Ministerium für Schule und Weiterbildung das Amtsblatt "Schule NRW". In dieser Rubrik finden Sie ab sofort aktuelle Aufsätze zum großen Themenkomplex der Individuellen Förderung in NRW.

Historisches LernenHistorisches Lernen am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Münster

von Katy Beck, Dr. Wolfhart Beck, Kim Keen

»ALICE HILFT«»ALICE HILFT«

Hilfe für Internationale Förderschülerinnen und -schüler am Alice-Salomon-Berufskolleg Bochum
von Dr. Barbara van Geldern

MIT HERZBLUT UND TEAMARBEITMIT HERZBLUT UND TEAMARBEIT

Lernen in der Internationalen Förderklasse am Berufskolleg Bergisch Land
von Sylvia Wimmershoff und Carolin Thielking

KOMMUNALE INTEGRATIONSZENTREN BERATEN AUCH NEU ZUGEWANDERTE UND GEFLÜCHTETE KINDER UND JUGENDLICHEKOMMUNALE INTEGRATIONSZENTREN BERATEN AUCH NEU ZUGEWANDERTE UND GEFLÜCHTETE KINDER UND JUGENDLICHE

von Tina Teepe

Willkommen? Syrische Flüchtlinge im Libanon und in Deutschland Willkommen? Syrische Flüchtlinge im Libanon und in Deutschland

 Was Flüchtlingskindern gut tut"Was für Flüchtlingskinder gut ist, tut allen Kindern gut."  Ein Vormittag in einer internationalen Vorbereitungsgruppe an der Gesamtschule Friedenstal von Heike Schmitz-Ibeling und Carolin Thielking Gelebte Kunst, gelebte Kultur -

eine besondere Profilbildung
Fritz-Winter-Gesamtschule, Ahlen

Was Flüchtlingskindern gut tut"Was für Flüchtlingskinder gut ist, tut allen Kindern gut."

Ein Vormittag in einer internationalen Vorbereitungsgruppe an der Gesamtschule Friedenstal
von Heike Schmitz-Ibeling und Carolin Thielking

Selbstgesteuertes LernenSelbstgesteuertes Lernen an der Laborschule Bielefeld

von Prof.Dr. Anette Textor und Julia Klein

Netzwerk „Zukunftss chulen NRW“ - Von der Idee zur UmsetzungNetzwerk „Zukunftsschulen NRW“

Von der Idee zur Umsetzung
von Gabriele Rüken-Hennes und Kay Brügmann

Fünf Jahre Förderung der Schriftsprachkompetenz im BerufskollegFünf Jahre Förderung der Schriftsprachkompetenz im Berufskolleg

Das individuelle Online-Diagnose- und Fördersystem hilft
von Klaus-Dieter Poelke

Neue Ideen in Theorie und PraxisNeue Ideen in Theorie und Praxis: 40 Jahre Laborschule

Rainer Devantié im Interview

PDFNetzwerk „Zukunftsschulen NRW“ und Projekt „Lernpotenziale“

Zwei die zusammengehören
von Eva Adelt und Kay Brügmann

PDFNetzwerk "Zukunftsschulen NRW"

Hochbegabtenförderung – Erste Befunde der wissenschaftlichen Begleitung
von Prof. Dr. Nils Berkemeyer und Robin Junker

PDFNetzwerk "Zukunftsschulen NRW"

Unterstützung der Netzwerkarbeit durch Netzwerkberaterinnen und -berater im Regierungsbezirk Arnsberg
von Rainer Grüne-Rosenbohm und Peter Josef Kurtenbach

Netzwerk "Zukunftsschulen NRW"

Im Rahmen einer Fachtagung an der FernUniverstät in Hagen hatte Ministerin Sylvia Löhrmann im März den "Startschuss" zur Bildung des landesweiten schulischen Netzwerks "Zukunftsschulen NRW" gegeben. Mit der Bildung dieses Netzwerks wird die Empfehlung der Bildungskonferenz "Zusammen Schule machen für Nordrhein-Westfalen" konzeptionell umgesetzt, die Vernetzung der Schulen auf regionaler Ebene systematisch zu gestalten und kollegiale Kooperation anzuregen
von Wolfgang Koch

Selbstgesteuertes Lernen nach dem Dalton-Plan

Netzwerkarbeit ist unverzichtbar für Unterrichts- und Schulentwicklung am Gymnasium Alsdorf
von Wilfried Bock und Sebastian Gagelmann

Potenziale erkennen – Talente fördern

Bildungserfolge und Potenziale von Schülerinnen und Schülern mit internationaler Familiengeschichte zu sehen und auszubauen, ist gegenwärtig allein aus demographischen Entwicklungen heraus eine unerläss­liche Aufgabe: So hat aktuell in der Bundesrepublik annähernd jedes dritte Kind unter fünf Jahren einen Migrationshintergrund.
von Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan

Individuelle Förderung in der Beruflichen Bildung

Innovationsarenen zur Entwicklung von Berufskollegs
Beilage Schule NRW

Netzwerk "Zukunftsschulen NRW"

Netzwerkarbeit – ein unverzichtbares Element für inklusives Arbeiten
von Hans-Karl Eder

Netzwerk "Zukunftsschulen NRW"

Übergänge begleiten
von Annette Hellmann

© 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen